Astrologie und Medizin

Die vom Himmel Gefallene

Erstellt: 27.09.2014 Geschrieben von Thomas Schmucker
„Die vom Himmel Gefallene“ Die Mistel gehört zum Zeichen Wassermann und zum Planeten Uranus Von Thomas Schmucker Die Mistel (Viscum album) ist eine sehr interessante und außergewöhnliche Heilpflanze. Das Besondere an ihr ist, dass sie nicht – wie die meisten Pflanzen – auf der Erde, sondern auf unterschiedlichen Bäumen wächst.…
Weiterlesen ...
 
 

Die Waage aus astro-medizinischer Sicht

Erstellt: 17.09.2014 Geschrieben von Heide Trautmann
Das geht ihr an die Nieren… Die Waage aus astro-medizinischer Sicht Von Heide Trautmann Am 23. September 2014 tritt die Sonne um 4.29 Uhr MESZ ins Tierkreiszeichen Waage ein; wir haben Herbst-Tagundnachtgleiche. Astromedizinisch ordne ich der Waage die Nieren, die Haut und den Lendenbereich zu. Nieren und Haut übernehmen eine…
Weiterlesen ...
 
 

Das Geburtshoroskop als Diagnose-Instrument

Erstellt: 16.09.2014 Geschrieben von Heide Trautmann
Das Geburtshoroskop als Diagnose-Instrument Astromedizin hilft, die Botschaft von Krankheiten zu verstehen Von Heide Trautmann Die Astrologie – die Lehre von den Sternen und ihrer Bedeutung für den Menschen – ist eine reine Beobachtungs- und Erfahrungswissenschaft, deren Wurzeln in allen Kulturen weit zurückreichen. Bereits im 5. Jahrhundert vor Christus entstand…
Weiterlesen ...
 
 

„Planetenschwingungen sind wie Globuli“

Erstellt: 15.09.2014 Geschrieben von Interview mit Thomas Künne
„Planetenschwingungen sind wie Globuli“ DAV-Mitglied Thomas Künne – Autor, Astrologe und Berater in psychosomatischer Medizin – hat sich auf Stimmgabel-Therapie spezialisiert. Sie ist nur 18 Zentimeter lang, liegt leicht in der Hand und soll durch ihre Schwingungen eine heilsame Wirkung entfalten: die Therapeuten-Stimmgabel. Thomas Künne (links: bei einer Schulung, Foto:…
Weiterlesen ...