Online-Vortrag SAB

Astrologie online: Generationsaspekte astrologisch betrachtet

Online-Veranstaltung von SAB und Astro-Club Zürich

Im November steht wieder ein Online-Vortrag des SAB gemeinsam mit dem Astro-Club Zürich auf dem Programm.

Wir freuen uns, dir in Kooperation mit dem Astro-Club Zürich den Vortrag von Holger Fass anzubieten. Corona-bedingt findet er wiederum Online statt. Du kannst diese Veranstaltung auch buchen, wenn du an diesem Abend keine Zeit hast. Wir verschicken den Link im Anschluss an alle angemeldeten Gäste.

Berücksichtigen wir Generationsaspekte (also Konstellationen, die alle Menschen einer Generation gemeinsam haben), verstehen wir besser, was individuell prägte und was kollektive Themen sind / waren. In jedem Jahrzehnt gab es markante Konstellationen, deren Bedeutung für die Gesellschaft und den Einzelnen von Holger A. L. Fass dargestellt werden.


Online-Vortrag von SAB und Astro-Club Zürich im November:


Montag, 8. November 2021, 19.30 Uhr

Thema: «Vom Wirtschaftswunder zum Techno. Generationsaspekt derjenigen, die zwischen 1950 und 2000 geboren wurden»

Referent: Holger Fass

Ort: Online-Referat via Zoom

Anmeldung: Anmeldung via Eventbrite ist für alle Teilnehmenden Pflicht. Du erhältst danach den Zugangscode zum Vortrag.

Zeit: 19.30 Uhr, Öffnung des Zoom-Raumes ab 19.15 Uhr

Kosten: Freier Eintritt für SAB-Mitglieder / CHF 10.- für Astro-Club- und SAF-Mitglieder / CHF 20.- für Gäste

Weitere Informationen auch unter: www.astrologenbund.ch

 

Über den Referenten

Astrologe Holger Fass

Holger Fass

geb. 1965, geprüfter Astrologe DAV, beschäftigt sich mit Astrologie seit seinem 16. Lebensjahr. Eigene Beratungspraxis in Windeck (D) und Astrologieschule in Köln (D) sowie online. Ehemals 1. Vorsitzender des Deutschen Astrologenverbandes DAV, heute Chefredakteur der Astrologie-Fachzeitschrift Meridian.
Website: www.lebendigeastrologie.de

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?