Raphael Gil Brand: „Der siderische Zodiak in der klassischen Astrologie“

ONline Astrologische Arbeitsgemeinchaft Stuttgart .V. [email protected]

In diesem Vortrag wird die ursprüngliche siderische Auffassung des Zodiaks erläutert, die nicht nur in astrologischer, sondern auch in kosmologischer und sogar metaphysischer Hinsicht grundlegend ist. Anhand zahlreicher historischer Fakten wird aufgezeigt, dass dieser Zodiak bis in das späte Mitttelalter hinein ein fester Bestandteil der hellenistischen und der arabischen Astrologie war. Vor diesem Hintergrund wird

OBEN