Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche nach Stichwort
Webinar Prognosetraining in traditioneller Astrologie, Lektion 10  
von Helen Fritsch Aufrufe : 226  
Donnerstag, 6. Februar 2020 , um 19:30 Uhr

Bevor ich euch die neuen Themen vorstelle, möchte ich euch gerne noch einige

Tipps geben. 

Ihr habt in der vorangehenden Lektion die Gelegenheit gehabt, die letzten 3

Lektionen mit der freiwilligen Hausaufgabe und Muster-Lösung zu wiederholen. Auch

wenn ihr nicht dazu gekommen seid, sie einzusenden, ist es außerordentlich wichtig,

sich selbst abzufragen und anhand der Lösungen die Aufgaben zu wiederholen.

Ich empfehle euch, alle Hausaufgaben am Ende einer Einheit auszudrucken und in

einem Ordner zusammen abzulegen. Wenn ihr Zeit habt, fragt euch immer wieder

eine Seite ab. Lest zwischendurch auch wieder Ausschnitte aus vergangenen

Lektionen und schaut euch mehrmals auszugsweise bestimmte Videos an.

Manche Passagen müssen häufiger gelesen werden, damit sich auch Feinheiten

erschließen. Mir ging es genauso, als ich anfing, mich mit der traditionellen Astrologie

zu befassen! Stellt aber auch gern Fragen im Forum oder präsentiert dort Horoskope,

auch eigene. Das ist ein geschützter Raum, auch kann ich später etwas löschen,

wenn ihr es wünscht. 

Speichert auf eurem Smartphone das ab, was ihr wiederholen möchtet. Es gibt

immer wieder Gelegenheiten, zwischendurch etwas zu lesen. Nutzt dazu evtl.

Fahrzeiten in Bus und Bahn oder Wartezeiten etc. Kurze Zeiten wie bspw. 15 Minuten

für Wiederholungen sind sehr effektiv. Wenn der rote Faden bei euch dennoch

abreißt, schreibt mir, ich helfe euch gern. 

Darüber hinaus werden wir heute eine Wiederholung der Lektionen 1 bis 3

vornehmen, die ich mit dem Horoskop des Dalai Lamas illustriere. 

Es folgt ein neues Thema: Der Almuten bzw. der Almuten Figuris. Nach einem

bestimmten Selektionsverfahren kristallisieren sich die wichtigsten Gestirne bzw. das

wichtigste Gestirn heraus. Sie werden uns helfen, mit einem Horoskop synthetisch

umzugehen, es also ganzheitlich zu deuten. Der Weg dahin ist ein ganz anderer als in

der psychologischen Astrologie. Er erfolgt hier über Hierarchien. Wir erfahren, dass es

noch höhere Instanzen im Horoskop gibt, die Herrscher und Dispositoren bestätigen

oder übertrumpfen können. 

Schließlich setzen wir die Thematik der Lospunkte fort, indem wir uns noch mit 6

weiteren dieser Punkte befassen. Zusammen mit dem Glückspunkt und dem

Geistpunkt dürften uns diese 8 Punkte dann für die Prognosen ausreichen.

Zu dieser Lektion gehören noch eine Würde- und Almuten-Tabelle. 

 

 

Veranstaltungsort* DAV-Ausbildungszentrum Astropraxis Helen Fritsch
Email an Helen Fritsch
Kontakt : https://www.astrologie-ausbildung.eu, , Tel. 040-28050950

 

Ohne PLZ-Bereich

 

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19:30 - 21:00

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?