Flat View
Jahr
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Webinar Prognosetraining in traditioneller Astrologie, Lektion 17  
von Helen Fritsch Aufrufe : 206  
Donnerstag, 9. April 2020 , um 19:30 Uhr

In dieser Lektion befassen wir uns verstärkt mit dem Umgang mit den Leitfäden. Sie

können unterschiedlich genutzt werden. Für eine allgemeine Einschätzung, im Sinne

eines Verdachts auf eine Verbesserung oder Verschlechterung der gesundheitlichen

oder finanziellen Situation, oder aber auch mehr in die Tiefe gehen, um den

Verdacht zu präzisieren bzw. eine sichere Antwort zu geben. 

Geübt wird anhand einer Probanden-Frage. Der Horoskopeigner, ein selbstständiger

Kaufmann mit 3 Angestellten, der im Auftrag von großen Firmen in der Weinbranche

tätig ist, befürchtet, eine Mitteilung vom Finanzamt zu erhalten, die seine finanzielle

Situation beeinträchtigen könnte. Anhand der Finsternisse, Stationen und des

Leitfadens für Finanzen kristallisierte sich eine relativ konkrete Antwort heraus. Die

Datierung erfolgt in der nächsten Lektion. 

Eine solche Übung nennt man „eine Blind-Übung“, da wir die reale Zukunft noch

nicht kennen. In den nächsten Monaten werde ich berichten, inwieweit unsere

Prognosen zutrafen. 

Ich lade euch ein, euch aktiv zu beteiligen, eure persönliche Antwort auf diese Frage

herauszuarbeiten und mit mir gemeinsam abzuwarten, was real geschieht!

Veranstaltungsort* DAV-Ausbildungszentrum Astropraxis Helen Fritsch
Email an Helen Fritsch
Kontakt : https://www.astrologie-ausbildung.eu, , Tel. 040-28050950

 

Ohne PLZ-Bereich

 

Donnerstag, 9. April 2020, 19:30 - 21:00

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?