Der *besondere* Termin

Das gemeinsame Symposium von DAV und Counterpoint, 13.–14. April 2019 in Berlin:
Paradoxe Plausibilität(en)
- "Astrologische Deutung aus unterschiedlichen Perspektiven".
Alle Informationen für Sie zum Download im Veranstaltungs-Flyer

Flat View
Jahr
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche nach Stichwort
Geist und Un-Geist des Wassermannzeitalters - Astrologische Prognosen zum Wassermannzeitalter  
von Samstag, 16. Juni 2018
bis Sonntag, 17. Juni 2018
von Jutta Stemmer Aufrufe : 318  

Es ist ein offenes Geheimnis: Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, dessen Auswirkungen über die eines üblichen Generationswechsels hinausgehen. Wir stehen „mitten im Anfang“ des Überganges vom Fische- ins Wassermann-Zeitalter. Unaufhaltsam lösen Uranus/Saturn die in den letzten rund 2000 Jahren herrschenden Jupiter/Neptun im Fische-Zeitalter ab.
Ein neuer Zeitgeist hält Einzug in unser aller Denken, Fühlen und Handeln und bestimmt unser Bewusstsein.
Die daraus resultierenden Folgen bestimmen schon jetzt erfahrbar nicht nur unseren individuellen Alltag, sondern auch unser kollektiv-gesellschaftliches Leben. In diesem Seminar werden entsprechend der veränderten Einflusssphäre der neuen Herrscherplaneten auf die Thematik der einzelnen Häuser alle Lebensbereiche analysiert. Welche neue „Rolle“ werden wir gemäß dem neuen Aszendenten spielen? Wie werden sich unsere individuellen und kollektiven Haltungen gegenüber den neuen Aufgaben und Anforderungen in den Bereichen Familie, Politik, Geld, Wirtschaft, Partnerschaft, Sexualität, Kunst, gegenüber dem Thema Stirb-und-Werde, dem Tod verändern bzw. haben sich schon verändert?
Als Grundlage für die Analysen zum Wassermann-Zeitalter dienen historisch nachprüfbare Beispiele der hinter uns liegenden Entwicklungen im Fische-Zeitalter.

 

Kursleiter: Dr. Peter Schlapp

 

Anmeldung über: www.astrologie-in-muenchen.de

Veranstaltungsort* München
Kontakt www.astrologie-in-muenchen.de