Astrologie und Medizin

Raritäten

Der im September 2018 verstorbene Astrologe Toni Bonin hat sein umfangreiches astrologisches Erbe dem DAV hinterlassen. Darunter befinden sich kostbare Raritäten zum Thema „Astrologie und Medizin“, und zwar im einzelnen folgende Titel:

 

Buchliste

Brauninger, Günther: Lehrbuch der Astromedizin, München 1984
Ebertin, Reinhold: Sterne helfen heilen. Theorie und Praxis der Astro-Medizin, Freiburg 1981
Feerhov, Friedrich: Astrologie als Grundlage der Heilkunst (o. J.)
Heindel, Max: Das Geheimnis der Drüsen, Darmstadt 1940
Heindel, Max und Foss-Heindel, Augusta: Astro-Diagnose. Ein Führer zur Heilung, Darmstadt 1969
Koch, Yvonne Helene und von Rohr, Wulfing: Astro-Kinesiologie. Das Praxishandbuch, Kirchzarten 2005
Mertz, Bernd A.: Das Handbuch der Astromedizin. Gesundheit im Horoskop, Genf 1991
Müller-Freywardt: Astrologische Gesundheits-Fibel (1955)
Ripota, Peter: Astromedizin. Gesundheit aus den Sternen, München 1986
Roscher, Michael: Astrologie und Psychosomatik. Horoskopkonstellationen aus medizinischer Sicht, München 1992
Schwab, Friedrich: Vorträge und Aufsätze zur Astrologie und Medizin, Eggstätt 1982
Surya: Die verborgenen Heilkräfte der Pflanzen, Freiburg 1960
Surya: Astrologie und Medizin, Bietigheim 1980
Surya: Homöopathie, Isopathie, Biochemie, Satrochemie und Elektrohomöopathie, Bietigheim 1982
Surya: Okkulte Diagnostik und Prognostik, Bietigheim 1982

Wir möchten diese Titel denen zugänglich machen, die zu dem Thema arbeiten. Deshalb bieten wir sie als Gesamtpaket Interessierten gegen eine Spende von 50,- € an. Dazu kommen 10,- € Porto. Bei mehreren Interessierten entscheidet der Eingang der Bestellung. Bitte wenden Sie sich per Mail an die Geschäftsstelle:

Klemens Ludwig

Über den Autor

Astrologe Klemens Ludwig

Klemens Ludwig

Tel: 07071 / 76 916 oder 0170 / 407 3981
E-Mail:
Internet: www.astrologie-ludwig.de

Der Publizist und Tibetkundler Klemens Ludwig, geprüfter Astrologe DAV, wurde am 2. Oktober 2015 zum 1. Vorsitzenden des Deutschen Astrologen-Verbandes gewählt. Zusammen mit Daniela Weise verfasste Ludwig das „Große Lexikon der Astrologie“, das eine wesentliche Grundlage für AstroWiki bildete. 1995 erhielt er den Journalistenpreis Astrologie des DAV für seine Bemühungen um eine „objektive Darstellung des Themas Astrologie“.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?