Der DAV bei apai

Internationale Vernetzung für die Astrologie: Der DAV bei apai

Individuelle Mitgliedschaft möglich

1990 wurde die „Association of Professional Astrologers“ (apai) gegründet, um professionelle Astrolog*innen weltweit zu vernetzen, sich gegenseitig zu unterstützen und eine Art Verbandsinteressen auf globaler Ebene zu vertreten. Im Zentrum steht dabei unter anderem ein ethischer Code sowie der Nachweis einer qualifizierten Ausbildung durch die einzelnen Organisationen.

Seit Anfang April ist auch der DAV Mitglied bei apai. Wir erfüllen alle (anspruchsvollen) Kriterien des Dachverbandes und auch unser Berufsgelöbnis entspricht dem geforderten ethischen Code.

Nach den Statuten von apai können durch diesen Schritt auch Einzelmitglieder des DAV, die die Verbandsprüfung abgelegt haben, eine Mitgliedschaft bei apai beantragen. Sie kostet 37 Pfund im Jahr. Die Unterlagen dazu finden Sie hier zum download

Wir freuen uns auf die erweiterte internationale Zusammenarbeit.

Weitere Informationen zu apai: www.professionalastrologers.co.uk/

 

Über den Autor

Astrologe Klemens Ludwig

Klemens Ludwig

Tel: 07071 / 76 916 oder 0170 / 407 3981
E-Mail:
Internet: www.astrologie-ludwig.de

Der Publizist und Tibetkundler Klemens Ludwig, geprüfter Astrologe DAV, wurde am 2. Oktober 2015 zum 1. Vorsitzenden des Deutschen Astrologen-Verbandes gewählt. Zusammen mit Daniela Weise verfasste Ludwig das „Große Lexikon der Astrologie“, das eine wesentliche Grundlage für AstroWiki bildete. 1995 erhielt er den Journalistenpreis Astrologie des DAV für seine Bemühungen um eine „objektive Darstellung des Themas Astrologie“.