Helen Fritsch

Samstag, 21.09.2024 - 16.00 bis 18.00 Uhr

Workshop 02
Die Liebe ist ein seltsames Spiel…  sie kommt und geht von einem zum ander’n:
Woran erkenne ich im Horoskop die Abfolge verschiedener Partnerschaften?

In diesem Workshop, der auch für Einsteiger in die klassische Astrologie geeignet ist, wollen wir trainieren, wie man die unterschiedlichen Partnerschaften in der Radix erkennt. Die Regeln, die wir dafür anwenden, stammen vermutlich aus der vedischen Astrologie, werden aber auch von vielen westlich-klassischen Astrologen in Frankreich angewandt. Im ersten Teil des Workshops wird die Methode anhand von Beispielen erläutert. Im zweiten Teil üben wir in Kleingruppen, die Liebesbeziehungen eines Menschen den Planeten im Geburtshoroskop zuzuordnen. Dafür wollen wir Horoskope von Teilnehmern verwenden, die uns zum Abschluss des Seminars ein Feedback geben, inwiefern die Aussagen zutreffend waren.

Der Workshop hat eine Teilnahmebegrenzung. Wer bei seiner Anmeldung eine Bestätigung für diesen Workshop bekommen hat und sein Horoskop zur Verfügung stellen möchte, schickt Helen Fritsch bitte seine Geburtsdaten: [email protected]. Kurz vor dem Kongress werden vier Horoskope ausgelost. Am Ende des Workshops werden alle Daten selbstverständlich wieder gelöscht.

Kurzvita
Seit 2001 führt sie ein DAV-Zentrum in Hamburg, in dem sowohl die psychologische als auch die klassisch-westliche Astrologie unterrichtet wird. Ihre erfolgreichen Online-Ausbildungen wurden 2007 staatlich zugelassen.

Helen Fritsch Astrologie Kongress 2024

Helen Fritsch

OBEN