Beiträge zum Kongress des Deutschen Astrologen-Verbandes
vom 27. bis 29. September 2019 in Bad Kissingen

-> Melden Sie sich hier online zum Astrologie-Kongress an


 

Astrologie-Kongress 2019 des Deutschen Astrologen-Verbandes – der Endspurt hat begonnen

Astrologie-Kongress 2019 des Deutschen Astrologen-Verbandes

„Money Makes the World Go Round: Astrologie – Geld – Macht”
der Endspurt hat begonnen

Auch für Astrologen stellt sich immer wieder die spannende Frage nach Geld und nach Macht. Wie zeigt sich das im Horoskop? Eignet sich die Astrologie für Börsen- oder andere Geschäfte? Begegnet uns Macht und Ohnmacht bereits im Horoskop? Auf einer tieferen Ebene geht es zudem darum zu erkennen, dass die materielle Welt der Ort für jede spirituelle Erfahrung ist und deshalb nicht gering geschätzt werden darf.

Namhafte Referentinnen und Referenten beleuchten unterschiedliche Aspekte des Themas. Den Eröffnungsvortrag hält Claude Weiß, die Koryphäe für Wirtschaftsastrologie aus der Schweiz. Er fragt, wer darüber entscheidet, ob wir zu den Gewinnern oder Verlierern gehören? Oder basiert die Frage nur auf einer Illusion?

Am Samstagmorgen stellt Dr. Christof Niederwieser einen neuen Ansatz in der Wirtschaftsastrologie vor. Der Referent prognostiziert einen grundlegenden wirtschaftlichen Wandel, weg von einer Konsum- hin zu einer Wissensgesellschaft, abgeleitet aus den Zyklen der langsam laufenden Planeten.

Auch Claudia von Schierstedt beleuchtet mit Hilfe astrologischer Prinzipien wichtige globale Wirtschaftsfragen, etwa die Geldordnung als Ausdruck des Verhältnisses zwischen Individuum und Kollektiv im Licht der Großen Konjunktion.

Am Sonntag stehen noch einmal vier Vorträge auf dem Programm. Birgit von Borstel, eine der profiliertesten Vertreterinnen der klassischen Astrologie, deutet aus dieser Sicht die „Finanzen im Horoskop“.

In eine ferne Geisteswelt entführt Markus Dannfeld, indem er das Thema „Geld im Horoskop“ aus der asiatischen Perspektive beschreibt.

Der grundlegenden Frage, „Was verleiht uns Macht und Geld?“ geht Werner Held nach. Basis seiner Ausführungen sind weltbewegende Finsternisse, die Langsamläuferzyklen sowie deren Ingresse.

Den Abschluss schließlich bildet Martin Sebastian Moritz mit dem programmatischen Titel „Abgerechnet wird zum Schluss“. Dabei geht es um fundamentale Fragen wie die Werte der Anderen, Schulden und Schuld, Erbschaften und Verbindlichkeiten, aber auch Befreiung.

Darüber hinaus werden die Besucher in Bad Kissingen all das erleben, was den DAV-Kongress seit langem ausmacht: Spannende Workshops, in die sich jeder einbringen kann, diesmal mit Antonia Langsdorf: „Venus - Planet der Liebe und des Geldes“; Monika Lüthje: „Moneymaker – dein Raum-Horoskop der Finanzen“; Franziska Engel: „Am Ende des Regenbogens – Astrogeografische Geld- und Erfolgs- /Macht-Linien“; Monika Heer: „Keine Macht für Niemand!? - Über das Dilemma der fixen Zeichen im Horoskop“; sowie Heidi Treier: „Reich, machtvoll und sexy? - Stier und die Schätze des 2.Hauses“.

Vervollständigt wird das Programm wie immer durch anregende Kurzvorträge, inspirierende Aussteller, attraktive Preise bei einer Tombola sowie ein unterhaltsam-lehrreiches Abendprogramm mit dem einzigartigen Astro-Kabarettisten Erik van Slooten.
Doch noch neugierig geworden? Dann melden Sie sich an auf der Seite des DAV: www.astrologenverband.de
Schon jetzt freuen wir uns auf Sie im Hotel Sonnenhügel, Bad Kissingen, vom 27. – 29. September 2019


Klemens Ludwig

Über den Autor

Astrologe Klemens Ludwig

Klemens Ludwig

Tel: 07071 / 76 916 oder 0170 / 407 3981
E-Mail:
Internet: www.astrologie-ludwig.de

Der Publizist und Tibetkundler Klemens Ludwig, geprüfter Astrologe DAV, wurde am 2. Oktober 2015 zum 1. Vorsitzenden des Deutschen Astrologen-Verbandes gewählt. Zusammen mit Daniela Weise verfasste Ludwig das „Große Lexikon der Astrologie“, das eine wesentliche Grundlage für AstroWiki bildete. 1995 erhielt er den Journalistenpreis Astrologie des DAV für seine Bemühungen um eine „objektive Darstellung des Themas Astrologie“.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen