Wie zuverlässig funktioniert die Astrologie?

Wie zuverlässig funktioniert die Astrologie?

von Peter Gömmel

Funktioniert die Astrologie tatsächlich, oder redet man sich das nur ein? Kann man einen Widder-Aszendenten mit Mars im 1. Haus tatsächlich von einem Waage-Aszendenten mit Venus im 1. Haus unterscheiden? Ist die Person mit Widder-Betonung potentiell aggressiver und die Person mit der Waage-Betonung potentiell diplomatischer?


Sowohl Astro-Kritiker als auch manche Astrologen sind der Überzeugung, dass das Ergebnis einer astrologischen Beratung nichts bzw. sehr wenig mit den vorliegenden astrologischen Konstellationen zu tun hat, sondern im wesentlichen durch die Interaktion zwischen Astrologen und Horoskopeigner zustande kommt. Böse Stimmen behaupten sogar, dass Astrologen in betrügerischer Absicht Methoden des „Cold-Reading“ einsetzen bzw. sich den „Barnum-Effekt“ zunutze machen.

Sollte die astrologische Grundannahme „Wie oben - so unten“ jedoch richtig sein, müsste sich diese auch nachweisen lassen. Zum Beispiel indem man zwei Horoskope miteinander vergleicht, bei denen Datum und Ort identisch sind, die Geburtszeiten sich allerdings um 12 Stunden unterscheiden: Sollte die Astrologie funktionieren, müsste man im tatsächlichen Horoskop einer Testperson zutreffende Eigenschaften und tatsächliche Ereignisse finden können – im Vergleichs-Horoskop jedoch nicht.

Damit experimentiert habe ich schon oft und es funktioniert tatsächlich; im folgenden drei Fallbeispiele, welche alle auf der Grundlage von Placidus-Häusern berechnet worden sind:


Bruce Springsteen, geboren am 23.09.1949 um 22:50 EDT in Freehold, New Jersey (USA)

Radix von Bruce Springsteen

Bruce Springsteen, Radix 23.09.1949, 22:50 EDT in Freehold, New Jersey (USA)


Passend zur Häuserspitze 3 im Löwen (Pluto und Mars im 3. Haus) und einem vollen 5. Haus (Löwe-Haus plus Sonne auf Häuserspitze 5) trägt er den Nicknamen „The Boss“. 2021 führte er Verhandlungen wegen des Verkaufs der Rechte an seinem Lebenswerk.

Während dieser Zeit war der Jupiter (Transit) dreimal auf seinem MC: 03.05.2021, 08.08.2021 und 22.12.2021. Wenige Tage vor der 3. Jupiter/MC-Konjunktion war der Verkauf schließlich unter Dach und Fach. Erlös waren laut Presseberichten 500 Millionen Dollar.

Der Nürnberger Astrologe Werner Völkel kommentierte den Transit wie folgt: „Ja, das macht Sinn: Jupiter ist als Mitherrscher von 10 (Fische) ein Teilaspekt seines Lebenswerks. Jupiter als Herrscher von 7 (Schütze) steht für den Vertragspartner, der ihm die Rechte abkauft. Jupiter in 8 steht für den Vertrag, durch den ihm viel fremdes Geld zufließt. Der Transit deutet dieses Ergebnis an.“

Im auf 10:50 Uhr berechneten Horoskop findet man die genannten Themen und Konstellationen nicht.


Männliche Geburt am 23.03.1964, um ca. 22:00 Uhr MEZ in Hamburg (D)

männliche geburt, wie zuverlässig funktioniert astrologie

Männliche Geburt, Radix 23.03.1964, ca. 22:00 Uhr MEZ in Hamburg (D)


Freundlich und aufmerksam wirkender Mann. Befragt nach verschiedenen wichtigen Zeitpunkten in seiner Vergangenheit weiß er wenige Details, „er merke sich sowieso nur das Gute, also z.B. keine Hochzeiten, die dann wieder mit Scheidung verbunden waren“. Sein Lebensmotto laute „geben ist seliger als nehmen, er sehe sich selbst als hilfsbereit und freundlich, von ihm könne man das letzte Hemd bekommen“, dies sei seine eigene Art von Religion, ein Kirchgänger sei er aber nicht.

Eine Bekannte von ihm beschreibt ihn als

• vielseitigen und fitten Handwerker, hilfsbereit, verlangt manchmal nichts für seine Tätigkeit
• seine Hobbies seien Angeln und Fischen
• er rauche und trinke gerne
• er habe seit einigen Jahren Probleme mit dem Herz

Der Horoskopeigner bestätigt diese Herzprobleme und berichtet, dass er am 10.07.2021 eine starke Herzschwäche erlitt, welche zu einer akuten Notaufnahme im Krankenhaus geführt hat.

Analyse und Auswertung des Horoskops:

Seine Hilfsbereitschaft, sein Lebensmotto, seine Hobbies und sein regelmäßiger Konsum von Sucht-mitteln, deuten hin auf eine Persönlichkeit mit Neptun/Fische-Thematik. Astrologisch finden wir diese im Horoskop mit der Geburtszeit „ca. 22 Uhr“: Neptun als Herrscher des fünften Haus im ersten Haus.

Was die starke Herzschwäche betrifft finden wir zum genannten Zeitpunkt einen Transit Mars-Quadrat-Neptun: Mars ist Herrscher des 6. Hauses (welches u.a. für Gesundheit steht) und Neptun ist wie gesagt Herrscher des 5. Hauses (welches u.a. für das Herz steht), was wiederum gut zu einer allgemeinen Herzschwäche passt.

Es finden sich insgesamt also sehr viele Hinweise auf eine Geburtszeit von „ca. 22 Uhr“. Diese Hinweise finden sich im Horoskop berechnet auf „ca. 10 Uhr“ nicht.


Weibliche Geburt am 29.06.2000 um 03:58 MES, in Fulda (D)

weibliche geburt, wie zuverlässig funktioniert astrologie

Weibliche Geburt, Radix 29.06.2000, 03:58 MES, in Fulda (D)


Sich selbst beschreibt die Horoskopeignerin wie folgt:

Ich sehe mich selbst als eine sensible und dennoch selbstbewusste Frau und als gute Freundin für meine Freunde, sowie partnerschaftlich. Ich habe einen guten Draht zu Mitmenschen und spüre wenn etwas nicht passt etc., daher würde ich mir eine gewisse emotionale Intelligenz zuschreiben.

Aktuell absolviere ich eine Ausbildung in der Immobilienbranche. Vorher war ich eine Zeitlang im Bereich der Luftfahrt tätig. Ich kann mir vorstellen diesen Beruf auch nochmal auszuüben, doch der jetzige Beruf passt mir gut und es gefällt mir dass er krisensicherer ist.

Frage des Astrologen:

Wenn Sie sich an die Zeit um den 17.3.2021 zurück erinnern (Zeitfenster plus/minus ca. eine Woche): Ist da irgendetwas überraschendes und für Sie bedeutsames passiert?

Antwort der Horoskopeignerin:

Am 21.03. wurde ich von einer mir sehr wichtigen Person gefragt, ob sie mich in meiner Wohnung besuchen kommen soll (fast zwei Stunden Fahrtzeit) und eine Woche später (26.03.) hat die Person mich tatsächlich besucht. Das hört sich eventuell banal an, war aber für mich bis heute die größte Überraschung des Jahres, da ich niemals damit gerechnet hätte und sehr glücklich darüber war.

Auf Nachfrage des Astrologen erklärt die Horoskopeignerin, dass sie für die erwähnte Person tiefe Gefühle empfindet und dass sie und die betreffende Person seitdem öfter miteinander im Kontakt sind.

persönlicher Eindruck des Astrologen:

Der Astrologe erlebte die Horoskopeignerin als freundlich und offen. Sie wich Fragen nicht etwa aus, sondern beantwortete sie auf anschauliche und nachvollziehbare Weise. Der Astrologe gewann außerdem den Eindruck, dass die Horoskopeignerin sehr gute kommunikative Fähigkeiten hat.

Analyse des Horoskops:

9 Themen der Horoskopeignerin ließen sich dem Horoskop mit der richtigen Geburtszeit zuordnen:

• guter Draht zu Mitmenschen, Freunden und Partnern: Herrscher von 7 in 12
• spürt wenn etwas nicht passt: Mond im zwölften Haus
• Beruf in der Luftfahrt: MC im Wassermann
• ist eher frei in dem was sie beruflich macht, kann sich vorstellen nochmal den ursprünglichen Beruf auszuüben: Uranus als Herrscher von 10 in 10:
• Berufsausbildung in der Immobilienbranche: sehr volles zweites Haus und gleichzeitig Herrscher des Aszendenten im zweiten Haus
• wünscht sich einen krisensicheren Job: sehr volles 2. Haus und gleichzeitig Herrscher des Aszendenten im 2. Haus
• sehr gute kommunikative Fähigkeiten: Zwillingsaszendent
• freundlich und offen, beantwortet Fragen auf anschauliche und nachvollziehbare Weise: keinesfalls passend zum Skorpion-Aszendent
• Transit Jupiter-Konjunktion-Uranus zu einer Zeit, als ein ihr wichtiger Mann überraschend Kontakt zu ihr aufnahm, wobei Jupiter im richtigen Horoskop Herrscher des Deszendenten ist

Allein die Tatsache, dass aus dem Jahr 2021 ein für die Horoskopeignerin bedeutsamer Tag (Zeitfenster plus/minus 1 Woche) astrologisch aufgefallen ist, hat statistisch eine Treffer-Wahrscheinlichkeit von 1 : 26 und aus dem Erlebnisbericht der Testperson ableiten zu können, ob diese frühmorgens oder nachmittags geboren worden ist, hat nochmal eine Wahrscheinlichkeit von 50%, was dann insgesamt bereits mit 1 : 52 über der Zufallsverteilung liegt.

Die 8 weiteren Zuordnungen haben eine Wahrscheinlichkeit von jeweils 50% und damit kommen wir insgesamt auf 1 : (52 x 2 x 2 x 2 x 2 x 2 x 2 x 2 x 2) = 1 : 13.312 – was ein hochsignifikantes Ergebnis ist, denn alle diese richtigen Zuordnungen finden sich im auf 15:58 Uhr berechneten Horoskop nicht.


Anmerkung: Die Wirksamkeit von Arzneimitteln wird beispielsweise so getestet, dass sich beim Behandlungserfolg eine Abweichung von nur 1 : 20 (im Vergleich zum Placebo) ergeben muss und dann gilt die Wirksamkeit des Medikaments als erwiesen.


Resümee

Die hier beschriebene Vorgehensweise lässt sich nicht nur zur Überprüfung der Astrologie im allgemeinen anwenden, sondern auch zum Test der eigenen Deutungs-Fähigkeiten: Je öfter es gelingt, bei zwei in Frage kommenden Geburtszeiten die richtige herauszufinden, desto erfolgreicher ist die angewandte Deutungsmethode: Man kann sich zu Übungszwecken z.B. mit Horoskopen von Prominenten beschäftigen, bei denen jemand vorher die tatsächliche Geburtszeit geschwärzt hat.

Was das Beispiel mit der Widder- oder Waagebetonung (ganz am Anfang) betrifft, gibt es als „typischen Widder“ z.B. den 4-fachen Karate-Weltmeister Alexandre Biamonti und als „typische Waage“ z.B. die Politikerin und Juristin Elisabeth Selbert, eine der vier „Mütter des deutschen Grundgesetzes“: Die Aufnahme der Gleichberechtigung als Grundrecht in das Grundgesetz geht maßgeblich auf sie zurück!


Nürnberg, den 26. Januar 2022

Peter Gömmel

 

 

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Eine gute Idee ist das mit dem um 12 Stunden gedrehten Vergleichshoroskop schon. Doch ich muss zugeben, es fiel mir bei mehreren Versuchen alles andere als leicht, stets auf die richtige Geburtszeit zu kommen. Ich weiß auch nicht, ob das immer so...

Eine gute Idee ist das mit dem um 12 Stunden gedrehten Vergleichshoroskop schon. Doch ich muss zugeben, es fiel mir bei mehreren Versuchen alles andere als leicht, stets auf die richtige Geburtszeit zu kommen. Ich weiß auch nicht, ob das immer so funktioniert? Um das herauszufinden, wäre eine größere Stichprobe hilfreich. Noch etwas ist mir aufgefallen: Die Zuordnung eines Planeten-Transits auf das MC (Beispiel Springsteen) kann nur dann gelingen, wenn die Geburtszeit ziemlich genau ist. Die Zuordnung von Planten-Transiten auf Planeten (betrifft die beiden anderen Beispiele) wird hingegen auch bei ungenauer Geburtszeit funktionieren, insofern sich Hauptachsen und Zwischenhäuser in den richtigen Tierkreiszeichen befinden.

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Auch mir ist es bei meinen Zuordnungsversuchen nicht immer gelungen, das richtige Horoskop herauszufinden, in den meisten Fällen allerdings schon. Insgesamt ist das eine gute Übung im Deuten von Horoskopen und es schärft den Blick für die jeweils...

Auch mir ist es bei meinen Zuordnungsversuchen nicht immer gelungen, das richtige Horoskop herauszufinden, in den meisten Fällen allerdings schon. Insgesamt ist das eine gute Übung im Deuten von Horoskopen und es schärft den Blick für die jeweils wesentlichen astrologischen Konstellationen.

Gerne würde ich es unter wissenschaftlicher Begleitung versuchen 5 von 5 Horoskopen fehlerfrei zuzuordnen. Und falls mir dies gelänge, dann nochmal 5 von 5 Horoskopen. Die Zufalls-Wahrscheinlichkeit läge hier bei jeweils 1:32 und man könnte Kontrolluntersuchungen durchführen, welche Trefferquoten ohne Einsatz von Astrologie erreichbar sind.

Gut wäre, wenn sich möglichst viele Astrologinnen und Astrologen an so einem Experiment beteiligen würden.

Seit mehr als 20 Jahren befasse ich mich mit der Fragestellung, ob und wie man wissenschaftlich nachweisen kann, dass die Astrologie funktioniert. Einige Überlegungen dazu kann man auf meiner Homepage nachlesen: http://www.astropage1.de/goemmel/

Weiterlesen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?