Arbeitsgruppe Preisverleihung ("Goldener Jupiter")

Die Arbeitsgruppe "Goldener Jupiter" ermittelt geeignete Kandidaten für die Preisverleihung auf dem DAV-Kongress. Wichtigstes Kriterium hierbei sind besondere, möglichst einmalige Leistungen für die Astrologie und die astrologische Gemeinde insgesamt sowie für den DAV. Die Arbeitsgruppe unterbreitet dem Vorstand in beratender Funktion einen einmütig zustande gekommenen Vorschlag für den Preisträger des jeweils kommenden DAV-Kongresses. Sie arbeitet aktiv an der Gestaltung der Preisverleihung desjenigen Kandidaten mit, für den sich der Vorstand entschieden hat.

 

Rolf Liefeld: „Durch meine Arbeit für AstroWiki habe ich einen guten Überblick über Astrologen und deren Wirken gewonnen. Ich freue mich, dazu beizutragen, den besten Kandidaten für den Preis zu finden. Besondere Leistungen sollten gewürdigt werden.“

 

Karin Kruse: "Mein Engagement im DAV gilt namhaften Astrologen, die für ihre langjährige Tätigkeit im Verband für ihre Leistungen ausgezeichnet werden. Es ist mir eine Freude, diesem Kandidaten einen Preis zu überreichen!"