Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche nach Stichwort
Der rückläufige Merkur und sein Geheimnis  
von Kirsten Buchholzer Aufrufe : 113  
Sonntag, 30. Mai 2021 , um 11:00 Uhr
Der rückläufige Merkur und sein Geheimnis
Fluch oder Segen? Oder doch nur ein Mythos?
 
Kirsten und Christopher haben sich für ihren Sternenturm-Talk ein kontroverses Thema ausgesucht: den rückläufigen Merkur.
 
Denn bald ist es wieder soweit! Merkur wechselt seine Richtung und läuft wieder für mehrere Wochen rückwärts im Tierkreis - zumindest sieht es für uns von der Erde aus betrachtet so aus.
Kaum wechselt der flinke Planet in den Rückwärtsgang, geraten die einen in Panik, weil sie den Zusammenbruch aller Kommunikationsstrukturen befürchten, während andere nur mit der Schulter zucken. Wer hat recht?
Was ist dran, wenn einige sagen, der rückläufige Merkur würde ein ungünstiger Stern für Verträge sein? Dass Telefone und Computer nun konsequent den Dienst versagen? Nichts richtig klappen will?
Das wollen die beiden AstrologInnen gemeinsam erörtern - mit durchaus unterschiedlichen Ansichten. Natürlich sind sie auch gespannt, welche Erfahrungen ihr mitbringt! Natürlich sind beiden auch auf der Suche nach alternativen Deutungen, die möglicherweise die Opponenten wieder versöhnen könnten ... Es dürfte also spannend werden!
---
Wenn du mehr über die Geheimnisakademie und ihr vielseitiges Programm erfahren möchtest, dann besuche unsere Website:
---
Mehr Christophers Arbeit als Astrologe findest auf der Seite von Phoenix Astrologie
---
Mehr über Kirsten und ihre Arbeit findest du hier:
Veranstaltungsort* Facebook / YouTube Live
Email an Kirsten Buchholzer
:
https://www.facebook.com/mantiker/videos/335419728017687

 

Ohne PLZ-Bereich

 

Sonntag, 30. Mai 2021, 11:00 - 12:00

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?