Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche nach Stichwort
Webinar mit Komilla Sutton: Das Rätsel von Rahu und Ketu - Vergangene Leben, Karma, Vargas  
von Rafael Gil Brand Aufrufe : 63  
Samstag, 24. August 2019 , um 15:00 Uhr

Das Rätsel von Rahu und Ketu - Vergangene Leben, Karma, Vargas

Online-Workshop mit der international renommierten vedischen Astrologin Komilla Sutton

Rahu und Ketu werden in der vedischen Astrologie Schattenplaneten genannt. Sie bergen also viele Rätsel und verborgenes Wissen. In der Regel offenbaren sie uns nur einen Bruchteil dessen, was wir vom Leben wollen, und sind doch die primäre Ursache unserer Wiedergeburt. Um sie zu erlösen, müssen wir ihre innere Botschaft verstehen.

Dieser Workshop erkundet die Rolle von Rahu und Ketu, und wie sie unser Leben prägen. Rahu repräsentiert den Durst danach, das Leben zu erfahren, während Ketu uns zeigt, wie uns vergangenes Karma im Griff hat, was wir loslassen müssen um Selbst-Verwirklichung zu erlangen. Was offenbart uns ihre Zeichen- und Hausstellung? Wie können wir am besten mit ihren Dashas (Planetenperioden) umgehen? Und kann Rahu Atmakaraka sein? 

Eines der Schlüssel zu ihrem Geheimnis liegt in den Varga-Horoskopen. Es gibt insgesamt sieben Vargas, in denen Rahu und Ketu dieselbe Position einnehmen und damit einen Einflussbereich schaffen, den wir enträtseln müssen, um spirituell fortschreiten zu können.

Komilla wird auch besprechen, wie wir den Herausforderungen von Rahu und Ketu mit Hilfe einiger praktischer und yogischer Techniken begegnen können.

Dieser Workshop über die Mondknoten erstreckt sich über 2 Samstage (24. und 31. August), von jeweils 15:00 bis 19:00. Er wird auf Englisch gehalten, mit deutscher Übersetzung.

Veranstaltungsort* Online
Email an Rafael Gil Brand
Kontakt :
Preis:
VVA-Mitglieder 100,- €
Nicht-Mitglieder 120,- €

 

Ohne PLZ-Bereich

 

von Samstag, 24. August 2019 -  15:00
bis Samstag, 31. August 2019 - 19:00

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen