Lade Termine

« Alle Termine

  • Diese termin hat bereits stattgefunden.

Grundausbildung Traditionelle Radixdeutung

11 Januar, 19:30 - 21:30

Online Ausbildung – Modul 2

Diese Grundausbildung baut auf dem Einführungskurs auf. Vermittelt werden Konzepte und Techniken der traditionellen Deutung von Geburtshoroskopen (dies nennt man auch Radixdeutung), wobei auf zeitgemäße, praktische Anwendbarkeit besonderer Wert gelegt wird. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf der westlichen traditionellen Astrologie, die nachweislich bis ins Mittelalter hinein mit dem siderischen Tierkreis arbeitete. Die Regeln wurden später für den tropischen Tierkreis übernommen.

Das Lernen und Üben erfolgt praxisnah am eigenen Horoskop und mit zahlreichen Fallbeispielen. Dieser Kurs ist in sich abgeschlossen und zugleich Teil der großen 3-jährigen Ausbildung in traditioneller Astrologie. Das Modul 3 „Traditionelle Prognosemethoden“ baut auf diesem Kurs auf. Es besteht ausserdem die Möglichkeit, parallel an einem Supervisionskurs teilzunehmen, um das Gelernte zu vertiefen, zu üben und zu festigen. Weitere Kurse mit speziell traditioneller Ausrichtung (Module wie bspw. Partnerschaftsastrologie, oder gesonderte Kurse z.B. zur Astrogeographie, den Mondknoten, oder bei Bedarf zum DAV-Prüfungstraining) ergänzen das Angebot.

Zielgruppe:

AstrologInnen, die sich beruflich oder privat für die zeitgemäße Anwendung von traditioneller Astrologie interessieren. Astrologisches Grundwissen (Tierkreiszeichen, Häuser, Planeten, Aspekte) wird separat im Einführungskurs vermittelt und in diesem Kurs vorausgesetzt. Ein neuer Einführungskurs startet am 11.03.2024.

OBEN