Notre Dame de Paris, das Feuer vom 15. April 2019

Notre Dame de Paris
das Feuer vom 15. April 2019

von Dr. Bernhard Firgau

Notre Dame ist eine der bedeutendsten gotischen Kathedralen. Sie ist die von Touristen meistbesuchte Kirche Frankreichs. Ihr Bau erstreckte sich über zwei Jahrhunderte (1163 – 1345). Am 15. April wurde gegen 18:50 Uhr MESZ während einer Messe der Brand entdeckt. Die Feuerwehr war ziemlich machtlos. Die Kirche brannte aus und unzählige Kunstwerke gingen verloren. Die Fassade und die beiden Haupttürme sind stehen geblieben. Für Brandstiftung gibt es keine Anzeichen. Das Feuer brach in einer Zeit langwieriger Bauarbeiten aus. Vermutlich liegt eine handwerkliche Unachtsamkeit zugrunde.

Sieht man dieses zerstörende Ereignis im Horoskop?

Die erste Aufgabe liegt darin, eine Radix zu finden. Wann erblickt das Wesen einer Kirche das Licht der Welt? Mit dem ersten Spatenstich, dem ersten Eckstein, dem Grundstein, der kompletten Fertigstellung?

Es mag unterschiedliche Ansichten dazu geben. Mir scheint bei einem Sakralbau die erste Weihe das entscheidende Ereignis zu sein. Bei Notre Dame kennen wir aus der ersten Bauphase des Chores den Tag der Weihe des Hochaltars durch Kardinal Henri de Château-Marçay. Es ist nach julianischem Kalender der 19.5.1182. Eine Uhrzeit ist mir nicht bekannt.

Die zweite Aufgabe besteht in der Wahl einer Uhrzeit, um für das Horoskop Achsen zu finden. Häufig greift man zum Zeitpunkt des Sonnenaufgangs oder der Mittagszeit. Allerdings gibt es immer wieder Beispiele, wo das Datum auf einen Neumond oder Vollmond fällt. So ist es hier auch. Dann bietet sich an, die exakte Zeit für diese Konstellation zu ermitteln. Bei Notre Dame führt dies zu einer Ortszeit von 21:28 (=21:14 UT).

Notre Dame Radix

Radix: Notre Dame

Ein erster Blick auf dieses so entstehende Horoskop zeigt die Revolution des Baustils durch die neu entstehende Gotik mit ihren himmelstürmenden Türmen. Für das Fundament eines Gebäudes schauen wir in der Astrologie auf die Häuser 2 (Substanz) und 4 (Boden). In Haus 2 treffen wir auf Wassermann, der für Neuerungen steht und Neptun in Opposition zum gegenüberliegenden Löwe-Saturn. Der Glaube (Neptun) bekommt eine neue (Wassermann) Struktur (Saturn), die leuchtendes Beispiel sein soll (Löwe). Uranus, den Astrologen damals noch unbekannt, macht aus der Opposition Neptun-Saturn ein T-Quadrat, welches 2 Grad vor seiner Exaktheit ist. Uranus in Haus 4 im Erdzeichen Stier erneuert die astrologische Aussage, dass etwas völlig neues mit diesem Bauwerk in die Höhe strebt. Neues löst Altes ab und so trägt Uranus immer auch den Zündfunken einer plötzlichen Zerstörung in sich.

Der Aszendent im Schützen unterstreicht, dass etwas Grossartiges entstehen soll. AC-Herrscher Jupiter und Merkur als Dispositor der Zwillingssonne stehen im Haus 5, wo man sich unübersehbar präsentieren kann. Die äussere Gestalt der Kathedrale mit den beiden Zwillingstürmen repräsentiert die Zwillingssonne auch für die Sinneswahrnehmung. Wer denkt da nicht an die Zwillingstürme des World Trade Centers, die die Kathedrale des Kapitalismus waren und 2001 in Flammen auf gegangen sind. Ein symbolisches Ereignis für die westliche Welt. So ist Notre Dame für Frankreich der Kirchenbau schlechthin. Ihre Flammen wirken ebenso wie ein Fanal für die hitzigen Zeiten in Frankreichs Gesellschaft und darüberhinaus für die in Flammen stehende katholische Kirche, die ihre Skandale nicht unter Kontrolle bringt. Notre Dame („unsere Frau“) ist mit ihren lodernden Flammen zugleich das Bild der erzürnten Frauen, die in der Kirche ihre Gleichberechtigung einfordern.

Notre Dame mit Feuertransit ju Ma Ur So

Radix: Notre Dame mit Feuertransiten am 15.04.2019

Betrachten wir die beim Ausbruch des Feuers über das Horoskop laufenden Transite, erkennen wir sofort, dass es die mit Feuer und Hitze assoziierten Planeten sind, die empfindliche Stellen überlaufen. Jupiter steht in seinem eigenen Zeichen am Radix-AC, die Sonne am IC und Mars am Haus 6, dem Haus der Handwerker! Nicht zu vergessen ist Uranus, der demnächst seine Wiederkehr auf die Radixposition im Stier hat.

Nachbemerkung:

Wie die auf Vollmond zur 1. Altarweihe rekonstruierte Radix passt, sieht man an einem weiteren Ereignis. 1791 / 1792 wurden viele der Glocken in den grossen Türmen ein Opfer der Revolution und schliesslich wurde die Kathedrale am 10.11.1793 entweiht und zum Tempel der Vernunft erklärt. Die signifikante Opposition Neptun-Saturn in der Radix ist auch hier wieder sichtbar und liegt im Solar 1792 genau auf der MC-IC-Achse der ersten Altarweihe.

Notre Dame Solar 1792

Notre Dame, Solar 1792

Auch die neue Weihe der Kathedrale nach der weltlichen Nutzung der Revolution als Weindepot usw. passt zur Radix. Sie fand statt am 18.4.1802, einem Vollmondtag wie bei der Radix. Die exakte Vollmondachse dieses Tages fällt genau auf die MC-IC-Achse der ersten Weihe.

Saturn-Neptun-Opposition ist ein Aspekt, den man auch bei der Weihe der wieder aufgebauten Frauenkirche in Dresden sieht (30.10.2005 um 10:00 MEZ).

Notre Dame neue Weihe Transit

Innen Radix, aussen: Transite erneute Weihe 18.4.1802 Vollmond 2:44 Ortszeit (=2:34 UT)


Dr. Bernhard Firgau, Weinheim im April 2019


Über den Autor

bernhard firgau dav astrologe

Dr. Bernhard Firgau

69469 Weinheim

E-Mail:

Dr. Bernhard Firgau (Jg. 1954), Jurist und geprüfter Astrologe (DAV); Gründungsmitglied der Sektion fur Mundan- und Wirtschaftsastrologie im DAV.  Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf den astrologischen Zusammenhängen zwischen der Biografie des Einzelnen und seiner Umwelt. Neben Zeitschriftenartikeln und Vorträgen hat er seine Forschungsergebnisse auch als Buchautor veroffentlicht.
(„Wahlprognose mit Astrologie“ (zusammen mit Gerhard Lukert), „Ingresse“, „Praxisbuch Mundanastrologie“, „Schicksalsgefährten“).

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Lieber Bernhard,

Danke für den interessanten Artikel zum tragischen Geschehen....

Falls es dich interessiert: Die Feuerwehr wurde schon um 18:20 Uhr gerufen, doch sie stellte kein Feuer fest. Es erfolgte wieder ein Feueralarm, diesmal um 18:43...

Lieber Bernhard,

Danke für den interessanten Artikel zum tragischen Geschehen....

Falls es dich interessiert: Die Feuerwehr wurde schon um 18:20 Uhr gerufen, doch sie stellte kein Feuer fest. Es erfolgte wieder ein Feueralarm, diesmal um 18:43 Uhr. Eine Viertelstunde später kam die Feuerwehr erneut, da brannte schon das Dach lichterloh. Nun konnte sie das Feuer nicht mehr schnell bändigen!
Schöne Grüße
Helen


Wikipédia-France: https://www.astrologenverband.de/mundan-astrologie/738-notre-dame-feuer-2019
Siehe unter "Déroulement":
"Selon le procureur de la République de Paris, Rémy Heitz, une première alerte survient à 18 h 20. Une procédure de levée de doute s’ensuit, mais aucun incendie n’est relevé. Une deuxième alerte est donnée à 18 h 43 : un feu est alors constaté dans la charpente. Arrivés quelque quinze minutes plus tard, les pompiers ne parviennent pas à le maîtriser."

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Lieber Bernhard,
danke für Deine Ausführungen, die immer wieder spannend sind. Und auch danke Helen für den Hinweis aus der französischen Wikipedia. Es ist m.E. immer wieder erstaunlich, wenn so kolossale Ereignisse wie hier die Zerstörung dieses...

Lieber Bernhard,
danke für Deine Ausführungen, die immer wieder spannend sind. Und auch danke Helen für den Hinweis aus der französischen Wikipedia. Es ist m.E. immer wieder erstaunlich, wenn so kolossale Ereignisse wie hier die Zerstörung dieses monumentalen Bauwerks mit unermesslichen und unwiederbringlichen Kunstwerken nach wenigen Stunden bereits von öffentlichen Stellen beurteilt werden kann. Aber vielleicht sind die Franzosen da schneller als wir.
Viele Grüße
Ingrid

Weiterlesen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen