Orcus und seine Rolle im Weltgeschehen, 1. Teil

Orcus und seine Rolle im Weltgeschehen, 2. Teil
Die orcischen Langsamläuferzyklen und Archetypen

von Werner Held

Anm.: Im ersten Teil seiner ausführlichen Analyse hat Werner Held Orcus, einen der transneptunischen Asteroiden, und seine Rolle im Weltgeschehen behandelt. Im zweiten Teil wird Orcus zu vertrauteren langsam laufenden Planeten in Verbindung gesetzt, beginnend mit Jupiter. Die mit zahlreichen Horoskopen und Tabellen untermalten Ausführungen konzentrieren sich dabei auf politische und gesellschaftliche Ereignisse, deren Schattenseiten schonungslos benannt werden.

Die Verbindungen von Orcus mit anderen Langsamläufern sind stark wirksame Faktoren bei der Änderung des Zeitgeists bzw. der Gesellschaft hin zur Angst, zu suizidalen Wendungen und isolationistischer Rückzüglichkeit, drastischer Rechtsstaatlichkeit und neuen autoritären Ordnungen, Regierungen bzw. Bewegungen, bei geschehendem Terror und brutalem Grauen. Die Zyklen konfrontieren die Betroffenen oft mit belastenden, hartmachenden Straf- und Vernichtungsängsten, denen sie ganz allein ausgesetzt sind und die meist aus nicht abgeschlossenen karmischen wie auch familiären Vorerfahrungen stammen, die aber mit gegenwärtigen, unterschwellig bedrohlichen Situationen verwechselt werden. Diese Stimmungen werden dann oft zu autoritärem Strafdrang und zum Machterwerb benutzt.

Wer Orcus nicht auf dem Schirm hat, kann diese Zusammenhänge nicht hinreichend erfassen. Orcus ergreift ab den neuen Konjunktionen folgenreich diese Planetenbereiche und wächst über den gesamten Zyklus heran und bestimmt vor allem zu Spannungsphasen vordergründig den Zeitgeist, in der 1.Hälfte zuerst forsch expansiv, in der 2. Hälfte, vor allem ab dem schließenden Reduktionskrisenquadrat reviersichernd, verschlankend ober eben auch krisenhaft (d.h. angstüberflutet wahnhaft, brutal destruktiv, autoritär bzw. suizidal) überkompensierend. Dazu sollte man auf die astrogeographischen Stellungen der Zyklen achten, v.a. auf die Hauptstädte berechnet. Oder man erstellt Synastrien mit davon betroffenen Horoskopen von Individuen und Ländern und kann so über den ganzen Zyklus die sukzessive Entfaltung und die besonderen Spannungshöhepunkte (in akkumulierter Interaktion mit anderen zyklischen Spannungen) beobachten.

Jupiter-Orcus

Das Glück und die Expansion der Orcier – drastische orcische Bewegungen und Ordnungen wachsen heran, hier gehen die Orcier oft anmaßend bis terrorisierend mit ihren Strafrechtsvorstellungen über Landesgrenzen hinweg, können besonders stark im Ausland wirken (siehe Hitler). Sie überfallen sogar andere Länder und exportieren ein gnadenloses Strafrecht oder gar ein Terrorsystem. Auch kann ein großer Schrecken passieren bzw. entsteht mitunter ein wachsendes Angstfeld, was dann zu autoritären Reaktionen führt. Jupiter-Orcus kann auch das Rechtssystem im Lande autoritärer und strafender machen. Der Archetyp steht auch dafür, wenn religiöse bzw. weltanschauliche Dogmen expansiv autoritär-strafend vertreten werden oder ein großer brutaler bzw. religiöser Wahn immer weiter expandierend vorherrscht - mit oft großen Ängsten und Hoffnungsverdunklungen, die im hervorbrechenden Angststau auf andere projiziert werden.

Jupiter-Orcus erlaubt aber auch das extensive Erforschen der orcischen Praktiken und Räume (wenn Tod und Reinkarnation besonderen, verständniserweiternden Sinn machen), erbringt aber evtl. auch wahnhaft-verdunkelte bzw. religiös-strafende Lehrer / Sinnsucher. Jupiter-Orcus steht auch für strafende Missionierung bzw. rigorose Kolonialisierung oder gnadenlose, autoritäre globale, heuschreckenhafte Profitmaximierung (diesbezügliche Hochzeiten sind oft mit dem globalisierenden Pluto-Durchlauf durch den Schützen verbunden).
Siehe beim Amazongründer Jeff Bezos (nach dem Amazonas benannt für große Warenflüsse), dem gegenwärtig reichsten Menschen der Welt mit Jupiter / Chaos-Orcus-Quadrat, der sein Unternehmen Relentless = gnadenlos nennen wollte:

orcus teil 2 horoskop jeff bezosHoroskop: 12.01.1964, ohne Zeit daher hier auf 12 h, Albuquerque NM Jeff Bezos, Amazongründer:

Widder-Jupiter / -Chaos Quadrat Krebs-Orcus / Nordknoten letztere im Trigon / Sextil – Auslaufwinkel den Uranus-Chiron-Opposition incl. Wassermann-Venus / Saturn / Zeus - Konjunktion: gnadenlos progressiv-elitärer Geizkragen.

Kolumbus stach am 03.08.1492 zur Jupiter-Orcus-Konjunktion im Quadrat zu Pluto in See. Pizarro eroberte das Inkareich zum applikativen Jupiter-Orcus-Quadrat 15.11.1532. Die Gründung der kolonialisierenden Brandenburgisch-Afrikanischen Compagnie am 07.03.1682 griff die Jupiter-Orcus-Konjunktion (im Sextil zu Pluto) vom 27.03.1680 auf. Die Samoa-Vorlage am 14.04.1880 als Beginn der Kolonialpolitik Bismarcks hat ein Orcus Sextil Jupiter / Merkur / Venus, letztere im Quadrat zum Mars.
Die vorgeburtliche Jupiter-Orcus-Konjunktion 26.02.1878 traf Hitlers Horoskop voll, ebenso wie die nächste Konjunktion am 15.02.1891 in der Kindheit, was ihn letztlich auch zum Orcier im Ausland werden ließ. Der grenzübergriffige Slobodan Milosevic, geboren 20.08.1941, hatte eine Jupiter - Orcus - Rhadamanthus (Strafrichter) - Konjunktion. Roland Freisler wies eine Jupiter Opposition Merkur im T-Quadrat Orcus auf. Fidel Castro besaß ein Jupiter Quadrat Orcus. Der Überfall auf die Sowjetunion und der Einsatzgruppenterror geschahen rund um die Jupiter-Orcus-Konjunktion 30.07.1941 (so wie die Kollektivwunden-Konjunktion Chiron-Pluto 19.07.1941 im Quadrat Nessus, die einen bösartigen Ausmerzungszeitgeist auslöste). Die Wannseekonferenz 20.01.1942 und Area Bombing Directive 14.02.1942 geschahen zur Jupiter-Orcus-Rhadamanthus-Konjunktion. Zur finsternisintensivierten Konjunktion 12.09.2015 kam es u.a. zum Scharia-Export nach Europa, mit anmaßenden religiös motivierten Straftätern bzw. autoritären Geistern aus dem Ausland, siehe aber auch die ‚Generation Haram‘ im Inland.


05.12.1909   14:12:20 MEZ       Opposition   10°08´17 Waage / Widder (d/r)

13.03.1910   18:40:10 MEZ       Opposition   11°49´50 Waage / Widder (r/d)

31.08.1910   18:19:00 MEZ       Opposition   14°47´39 Waage / Widder (d/r)

17.06.1916   14:44:10 MEZ/S    Konjunktion   28°31´59 Widder

das große, sinnlose Schlachten bei Verdun und bei der Somme

21.11.1916   04:15:40 MEZ       Konjunktion   26°55´17 Widder (r/r)

13.01.1917   14:41:10 MEZ       Konjunktion   26°22´30 Widder

11.12.1922   05:49:10 MEZ       Opposition   09°29´58 Skorpion / Stier (d/r)

Bolschewiki-Gründung der riesenhaften orcischen Sowjetunion 30.12.1922 mit Orcus an der Spitze einer Drachenfigur mit großem Wasser-Trigon von Pluto-Uranus-Jupiter (= geglückte große, expandierende Revolution)

22.05.1923   04:26:10 MEZ       Opposition   12°01´37 Skorpion / Stier (r/d)

03.09.1923   03:30:30 MEZ       Opposition   13°38´58 Skorpion / Stier (d/r)

12.05.1929   12:36:40 MEZ       Konjunktion   22°44´25 Stier

Mit Chaos auf dem DC in Berlin und Mars-Saturn-Neptun im Aspekt zum MC: Das Chart war immer wieder bedeutsam bei der Ausdehnung des Schreckens des NS-Staats und des WK II, griff stark Hitlers Horoskop auf (u.a. Orcus Quadrat Orcus), ausgelöst zur Dachau-Gründung 1933. Der Konjunktionsgrad wurde durch Transite von Uranus beim Blitzkrieg gegen Polen 01.09.1939, beim Blitzkriegs-Westfeldzug ab 10.05.1940, von Jupiter beim Balkanfeldzug (Jugoslawien und Griechenland) wieder von Uranus am 01.03.1941 zur Ausschwitz II Erweiterung und von Saturn am 22.06.1941 zum Russlandfeldzug ausgelöst.

27.11.1935   17:01:40 MEZ/S    Konjunktion   14°04´36 Zwillinge

30.07.1941   04:40:40 MEZ       Opposition   04°00´09 Schütze / Zwillinge (d/r)

Überfall auf die Sowjetunion, gnadenlose Einsatzgruppenmassenmorde und Aufbau von NS-Polizeistrukturen im Osten

09.01.1942   04:04:20 MEZ/S    Konjunktion   12°37´43 Zwillinge (r/r)

Wannseekonferenz

27.02.1942   12:18:20 MEZ/S    Konjunktion   12°11´22 Zwillinge

Area Bombing Directive, unbegrenzte Freigabe an ‚Bomber Harris‘, Ziel: Zerstörung (Orcus) der Moral (Jupiter)

23.10.1944   06:27:30 MEZ       Quadrat   18°42´07 Jungfrau / Zwillinge (d/r)

Gnadenlose Endzeit des Kriegs mit depressiv-suizidaler Untergangsstimmung

08.05.1945   17:27:50 MEZ/S    Quadrat   17°34´55 Jungfrau / Zwillinge (r/d)

Kriegsende und beginnende Bestrafung der NS-Täter

08.06.1945   13:43:00 MET/DS   Quadrat   18°25´28 Jungfrau / Zwillinge (r/d)

Geburt von Radovan Karadzic, UN-Gründung

30.01.1948   12:07:30 MEZ       Opposition   21°04´12 Schütze / Zwillinge (d/r)

Ermordung Gandhis am selben Tag, großes Begräbnis am nächsten Tag, Expansion der jupiter-orcischen Sowjetunion: Februarputsch in der Tschechei, Bildung der kasernierten Volkspolizei in der DDR, Gründung Israels, die Apartheids-Partei kommt an die Macht in Südafrika

24.06.1948   06:31:00 MEZ/S    Opposition   22°56´24 Schütze / Zwillinge (r/d)

am selben Tag Beginn der Berlin-Blockade, Securitate-Geheimdienst in Rumänien gegründet

16.10.1948   05:42:40 MEZ       Opposition   24°24´35 Schütze / Zwillinge (d/r)

Sowjetunion beginnt mit Bau von Atomwaffen, der Kriegsverbrecher Hideki Tojo wird verurteilt und hingerichtet

23.05.1954   11:08:00 MEZ       Konjunktion   29°50´04 Zwillinge

1. Bilderberg-Konferenz 29.05.1954

10.12.1960   07:48:20 MEZ       Opposition   09°06´44 Steinbock / Krebs (d/r)

Gründung OECD 14.12.1960

15.07.1966   16:58:10 MEZ       Konjunktion   15°21´56 Krebs

Chinesische Kulturrevolutionsmassaker

20.01.1973   13:25:20 MEZ       Opposition   22°22´24 Steinbock / Krebs (d/r)

Watergate-Affäre-Verurteilung 30.01.1973

02.09.1978   19:06:30 MEZ       Konjunktion   29°29´51 Krebs

Aufstände gegen den Shah am Vorabend der Islamischen Revolution im Iran, Camp David Abkommen, Papstwahl Johannes Paul II

28.02.1985   07:16:20 MEZ      Opposition   04°48´07 Wassermann / Löwe (d/r)

26.09.1985   21:39:00 MEZ/S   Opposition   07°11´28 Wassermann / Löwe (r/d)

16.10.1985   19:53:00 MEZ      Opposition   07°25´04 Wassermann / Löwe

06.11.1990   10:08:40 MEZ      Konjunktion   12°41´10 Löwe

mit Pluto am MC in Bagdad

28.12.1990   11:59:10 MEZ      Konjunktion   12°18´36 Löwe (r/r)

mit Mond am AC und Pluto am DC: 1. Irakkrieg nach Kuwaitinvasion, Krieg als Strafmission

13.06.1991   10:10:30 MEZ/S  Konjunktion   11°03´45 Löwe Konjunktion Mars

Im Sextil zu MC und Halbsextil zum AC in Bagdad, griff Radix von Karadzic auf 06.04.1994 zum Quadrat: Völkermord in Ruanda mit großem Gemetzel, Selbstmordwelle nach Kurt Cobains Suizid 05.04.1994 (Nirvana-Sänger, der im Radix Orcus auf dem Mond im Trigon zu AC- und MC-Herrscher Merkur hatte)

11.04.1997   22:59:00 MEZ/S   Opposition   16°50´59 Wassermann / Löwe (d/r)

01.08.1997   04:20:20 MEZ/S   Opposition   19°41´04 Wassermann / Löwe (d/r)

30.07.2003   20:06:50 MEZ/S   Konjunktion   24°00´26 Löwe

Nach dem 2.Irakkrieg, stand im fließenden Trigon zum MC in Bagdad aus dem Alltags-haus, führte zu großem alltäglichen Terror und Foltergefängnissen. Stand in AC / MC & Saturn - Halbsumme in Seattle in 11, half Jeff Bezos durch starke Interaspekte seine Unternehmensvormacht aufzubauen

24.01.2010   20:56:50 MEZ      Opposition   01°31´12 Fische / Jungfrau (d/r)

12.09.2015   11:19:10 MEZ/S   Konjunktion   06°55´14 Jungfrau in Opposition zu Neptun:

Merkels Grenzöffnung, der große angstmachende oder idealistische Wahn fern einer Realität auf fast allen Seiten, z.B. dass in Europa das Paradies wäre bzw. man dort drohend alles fordern könnte, ebenso die entgrenzte Angst der Migrationskrise, uferlose Terrorangst nach Bataclan Paris bzw. Naziangst und ‚Rechtspopulismus‘, neue Hedschra: Jupiter Opposition Neptun auf den Hedschra-Graden von 16.07.622 aber umgedreht: islamische Expansion (Hama) und Export der Scharia ins fremde Land; Jeff Bezos‘ Aufstieg zum reichsten Menschen der Welt (sein Jupiter / Chaos & Orcus - Radixquadrat wurde schon durch das Großkreuz der Sonnenfinsternis vom 29.05.2014 extrem energetisiert).

Saturn-Orcus - der Brutalisierungsreifungszyklus bzw. Autokratenzyklus

Beim außergewöhnlich schwierigen, weil oft zunehmend brutalisierenden Saturn-Orcus-Archetyp kommt es immer wieder zu realitätsunterminierenden angstvoll bzw. wahnhaft einfließenden Agonie- und Extremstraferfahrungen als psychische Intrusionen aus karmischen Vorleben, die zu meistern wären. So könnte man zu einem Meister der Unterwelt, des Karmischen werden. Oft aber werden diese Traumata stattdessen im Überlebens-Ich mit überaus rigider Härte, die aus gnadenlosen Über-Ich-Strukturen stammt (aus der harten Kindeserziehung) abgewehrt, auf die Allgemeinheit projiziert und an ihr verübt. Dadurch gibt es eine gewaltsam blockierte Reifungsentwicklung in der Person selbst, sondern eine pathologische Umlenkung der ‚Reife‘ in Punkto Brutalität, Härte und Autokratentum, oft auf der Altersstufe des Traumas (z.B. Trump mit 13 Jahren, als er in eine Militärakademie weggeschickt wurde).

Es kommen bei diesen Menschen - vor allem auch nach eigenen schuldhaften und strafbedrohten Handlungen, wo sie sich aber dann den Konsequenzen entziehen wollen - hereinkriechend große Ängste und der Eindruck an, unter gnadenloser, seelenzerstörender schonungsloser Strafe des Schicksals zu stehen. Dadurch härten diese sich dann im gefährlichen Angst- und Wutstau überkompensierend ab und zeigen dann selbst rigorose Härte. Sichtbar ist das an den zunehmend verbissen-strafenden, grausamen bis drohenden Gesichtszügen, die vermitteln, dass jeder Unbotmäßige bzw. ihn mutmaßlich Bedrohende eine gnadenlose Strafe verdient. Orcus ist hier im Strafwahn und aufgrund zerrütteter Seelensubstanz besonders streng, manchmal noch über viele Inkarnationen urteilend bzw. strafend wie ein gnadenloser Henker bzw. Scharfrichter. Der Zyklus macht natürlich nicht jeden zum Autokraten, da müssen noch mehrere Dinge zusammenkommen, stark belastend ist er aber in der Regel.

Oft kommt es hier zu einer verblendeten, gesellschaftlich selbstmörderischen bzw. Brutalisierungsentwicklung, die auch alle anderen unter dieses Regime zu stellen versucht oder aber nur die eigene gesellschaftliche Position und Anerkennung wird selbstmörderisch zerstört. Autoritäten sind damit bei der Gesetzesdurchsetzung besonders gnadenlos bzw. wahnhaft bis inquisitorisch. Die Nativen hatten oft im früheren Leben Gefängnis- bzw. Foltererfahrungen, denen sie nicht entkommen konnten oder aber sie waren schon Autoritäten in gnadenlosen Umständen und nahmen wahr, nicht hart genug gewesen zu sein.

Saturn-Orcus ist auch die irregeleitete, zunehmend abhärtende oder gar sadistische Reifung zur autoritären bis brutalen Herrscherautorität - nicht selten mit wahnhaften Zügen (schon alleine dadurch, dass sie glauben ihre extremen Stellungen zum allgemeinen Maßstab machen zu dürfen, weil das Kollektiv ‚in Wahrheit‘ nicht erkennt wie gefährlich und schlimm es steht). Vor allem gilt dies, wenn laufende 32 - 34jährige Saturn-Orcus-Zyklen diese Horoskope auswählen und die schlimmen karmischen Fenster öffnen. Auch vorgeburtliche Konjunktionen sind hochbeachtlich, da diese dann die Kindheit prägten.

Es ist der Weg zum brutalen Vollstrecker und mitunter der Aufbauer eines autoritären Härtekults, eines etablierten allgemeinen Strafgerichts (oft aufgrund eines karmisch induzierten inneren Straf- bzw. Gefängniserlebens) bis hin zum selbstzerstörerischen Schreckensregime für die Allgemeinheit. Hierbei werden in der Regel anmaßend diktatorisch immer strengere Gerichtsbarkeiten eingeführt als die bislang geltenden. Haben sich in der Bevölkerung zu viele Schuldgefühle und ohnmächtiges Leiden an der Unordnung angesammelt, lässt man sie gewähren.

Daher bringen die Saturn-Orcus-Zyklen oft das verpflichtende gnadenlose Karma für alle, wenn die Saturn-Orcier vom Kollektiv, welches dies aus Bedrohung und kollektiven Selbststrafdrang übernimmt, nicht vorher aufs Abstellgleis geschoben werden. Oder aber wenn diese bewusst noch selbst ihren potenziell verheerenden, falsch verstandenen ‚Reifungsweg‘ noch seelenschützend korrigieren können, wenn sie ihre erlittenen Täterintrojekte bearbeiten, statt sie noch rigoroser weiterzutragen.

Der derzeitige, außergewöhnlich kollektiv-mächtige Saturn-Orcus-Zyklus der orcischen Persönlichkeiten ab 21.08.2007 in Konjunktion Sonne auf 28,5 Grad im Herzens- bzw. Lebenskraft- aber auch Egozeichen Löwe im Trigon zum Pluto auf dem Galaktischen Zentrum wählte so auch insbesondere Donald Trump als exekutierenden Akteur der derzeitigen Orcus-Wiederkehr der USA aus (liegt bei Trump zwischen Mars und AC). Schon die Zyklen von 1943 und 1975 trafen bedeutsam seine Radix.

Betrachten wir die Konjunktionen von Saturn-Orcus ab 18.01.1872, 02.03.1909, 03.06.1943, 10.08.1975, 21.08.2007 können wir deren herausragende Bedeutung erahnen. Wenn die Konjunktionen in Klammern genannt sind, wird das jeweilige Radix durch signifikante Interaspekte zum Zyklus für mehr als 3 Jahrzehnte aktiviert: Die zunehmend rigorosen Lebensläufe von Wilhelm, dem II. (1837, 1872, 1909), von Adolf Hitler (auch der Saturn-Orcus-Zyklus vom 18.01.1872 traf ihn in seiner Kindheit voll), von Joseph Goebbels, von Hermann Göring, vom sadistischen Amon Göth (Radix-Konjunktion), von Theodor Eicke, dem Dachau-Kommandanten bzw. „Gründer der Dachauer Schule“, vom grausam-massakrierenden Oskar Dirlewanger (Radix-Trigon) und von anderen NS-Massenmördern (durch Saturn-Orcus im Widder ab 02.03.1909) sind darin erkennbar.

Ebenso ist dies beobachtbar bei Leon Rom, einem Hauptakteur bei den Kongogräueln (1837, 1872) im Auftrag Leopold II. (1837, 1872 mit Sonne-Mars-Saturn-Orcus-Nessus-Aspektfigur), beim schrecklichen Kriegsverbrecher und japanischen Premierminister Tojo Hideki (1909), bei Francisco Franco (1872, 1909, 1943) bei Joseph McCarthy (1909, 1943, Radix-Konjunktion, Orcus in 12 Quadrat MC), bei Andreas Baader (1943, Radix-Konjunktion), bei Ayatollah Khomeini (1909, 1943, 1975), bei Saddam Hussein (1943, 1975, hat Radix-Sextil), bei Ronald Reagan (1975), bei Margaret Thatcher (1909, 1975, hat Radix-Opposition auf AC / DC), bei Recep Erdogan (1943, 1975, 2007), bei Slobodan Milosevic (1943, 1975), bei Ratko Mladic (1943), bei Pol Pot (1943, 1975), bei Auguste Pinochet (1909, 1943), bei Emilio Massera, Hauptverantwortlicher der Massenmorde der argentinischen Junta (1943, 1975, hat Radix- Opposition), beim Kambodscha-Bombardierer Henry Kissinger (1909, 1943), bei den Kaczinskis (1943, 1975, 2007), bei Bin Laden (1943, 1975, 2007), bei Al Baghdadi (2007, hat Merkur Konjunktion Orcus), bei Uwe Böhnhardt (1975, 2007), bei Anders Behring Breivik (2007), bei Roger Köppel (1943, hat Radix-Sextil).

Deren untransformiert der Allgemeinheit aufgezwungenen Regime lassen sich gelegentlich durch diesen Zyklus im Radix, aber vor allem durch hinzutretende Saturn-Orcus-Zyklen in Synastrieaspekten gut nachvollziehen (dabei ist neben dem Konjunktionsgrad auf die Interaspekte aller, vor allem der antreibenden Planeten Mars-Uranus-Pluto-Jupiter-Saturn zu deren Radix zu achten).

Weiterhin auf anderen Ebenen: Alice Schwarzer (1943, 1975, 2007), Michael Harner (1909, 1943), Paul Uccusic (1909, 1943, Sigmund Freud (1837, 1872, 1909), C.G.Jung (1872, 1909), Johannes Paul II (1943, 1975, hat Radix-Trigon) und inkarnationsübergreifend mutmaßend auch Philipp Ruch (Zentrum für politische Schönheit‘ 1975, 2007) und Frank Felber (1975, 2007, hat Radix-Quadrat). Die bis 2046 äußerst wirksame Migrationskrisen-Großkreuz-Sonnenfinsternis vom 20.03.2015 enthält das aufstachelnde öffnende Wachstumskrisen-Quadrat von Saturn-Orcus auf den Achsen in Berlin mit Asbolus und Nessus auf dem MC.

Ein Nachlassen der orcischen Härte und Radikalität ist oft nach der gesellschaftsexpansiven Dominanz in der 1.Hälfte des Zyklus während des ganzen Zyklus nicht wirklich beobachtbar, das macht ihn so schlimm. Gegen Ende des Zyklus kann es sich bei den Betroffenen sogar noch stärker ins untergehend Destruktive bis allgemein Gesellschaftssuizidale wenden. Ist der sie aktivierende Zyklus vorbei und der Neue wählt sie nicht mehr aus, kommen sie aus dem orcischen Stress heraus und werden oft wieder umgänglicher, falls sie noch leben und nicht im Gefängnis sind.

Saturn-Orcus ist aufgrund seiner karmisch miteinfließenden Ängste und seines nicht erlebten Schutzes durch elterliche Autoritäten, sondern im Gegenteil noch der Angst vor diesen, nicht selten verschwörungstheorienah, mitunter wird bei Radixspannungen in verschwörungstheoretischen Anwandlungen die Realität bzw. das Schicksal als gemacht erlebt.

Um zum wirklichen Meister des Orcischen zu werden, muss man sich unbedingt saturnal durchstehend den eigenen tiefgreifenden Ängsten und Bestraferintrojekten stellen, anstatt über die fortwährende Überlebens-Ich-Überkompensation als strafender Vollstrecker stets die Selbstreflektion und integrative Heilung unter der sanften Gnade Gottes abzuspalten. Denn man irrt, wenn man sich mit dem Tod verwechselt und glaubt, anderen Menschen das Leben beenden zu dürfen. Schafft man es die Strafrichteridentifikation zu überwinden und die immer einfließenden karmischen Ängste und Intrusionen zu klären, kann man mit Saturn-Orcus zu einem Meister der Karmabewältigung werden.

Manchmal wird es in Transiten mitunter endgültig tödlich strafend bzw. sind bei Saturn-Orcus Sterbebegleitungen: ‚die Meisterung der Todes‘ angezeigt. Kommen im Transit zeitgleich Orcus, Saturn und Pluto auf eine Radix zu, kann es einen für eine brutal bestrafte Sündenbockrolle des Kollektivs im öffentlichen Pranger auswählen.

Beispiele von Saturn-Orcus-Konjunktionen (ca. alle 32-34 Jahre)

orcus teil 2 synastrie adolf hitler saturn orcus konjunktion 1872

Adolf Hitler 20.04.1889, 18.30 LMT, Braunau (innen)
und die kindheitsbrutalisierende, revolutionär-umwälzende und karmaaktivierende Saturn-Orcus-Konjunktion 16.01.1872 (außen)

karmaaktivierend auf dem Südknoten. Die in der Kindheit gewaltbringende Mond / Chiron-Wiederkehr, die intensivierte, gewaltsame und unschuldigspielende Reviereroberung im Feld der anderen: Pluto auf Mars / Venus Opposition Nessus, die größenwahnsinnige Sonne Opposition Jupiter im T-Quadrat auf Merkur auf DC. Uranische Aktivierung seines Kriegstreiberquadrats Asbolus / Sonne. Mars aktiviert seinen Orcus.

orcus teil 2 synastrie adolf hitler saturn orcus konjunktion 1909

Adolf Hitler (innen), Saturn-Orcus-Konjunktion 02.03.1909 (außen)

Die Konjunktion aktiviert brutal strafend seine schmerzhafte Kindheitswunde in beengten Zuständen Steinbock-Mond / -Jupiter Opposition Chiron. wodurch es überkompensierend zu einer strafenden Expansion kommt. Auch der Größenwahn der Zyklus-Sonne Opposition Jupiter kommt, ein Gesellschaftsmeister-Rechteck bildend, fließend darauf an. Der merkurial neuordnende Chaosstifter Merkur / Chaos steht in Opposition zu seinem Herrschaftssaturn, Sado steht auf seinen Uranus im Quadrat zu Uranus (sadistischer Fortschrittseinpeitscher).


02.03.1909   01:49:00 MEZ          Konjunktion   09°05´07 Widder

15.01.1925   03:03:30 MEZ          Opposition   13°04´59 Skorpion / Stier (d/r)

19.03.1925   03:58:10 MEZ          Opposition   13°47´37 Skorpion / Stier (r/d)

SS-Gründung 04.04.1925 in Trigon / Sextil Pluto

04.11.1925   20:27:20 MEZ          Opposition   16°23´50 Skorpion / Stier (d/r)

Geburt von Elisabeth Kübler-Ross 08.07.1926 zu fast exakter Opposition

03.06.1943   14:14:10 MEZ/S       Konjunktion   15°27´46 Zwillinge

Autokratenwechsel nach Kriegswende

17.07.1954: Angela Merkel und 25.07.1954 Anetta Kahane zum Trigon geboren, machtgetriebene Aspektfigur incl. Zeus und Interpolierte Lilith

27.02.1959   21:01:40 MEZ          Opposition   05°14´53 Steinbock / Krebs (d/r)

Castro kommt in Kuba an die Macht, American Nazi Party gegründet, Dalai Lama flieht nach Volksaufstand in Tibet ins Exil. II. Vatikanisches Konzil einberufen

24.05.1959   08:03:00 MEZ          Opposition   05°58´31 Steinbock / Krebs (r/d)

ETA im Kampf gegen Franco gegründet, Bad Godesberger Programm der SPD, UN-Deklaration der Kinderrechte, Einweihung der Cristo-Rei-Statue im portugiesischen Almada, gebaut aufgrund eines Gelübdes von Bischöfen im Jahr 1940, wenn der WK II den Staat verschone.

17.12.1959   13:12:00 MEZ          Opposition   07°45´12 Steinbock / Krebs (d/r)

Sokarno wird autoritärer Herrscher in Indonesien, China annektiert Tibet

10.08.1975   14:32:40 MEZ          Konjunktion   25°49´10 Krebs

Applikativ: Beginn libanesischer Bürgerkrieg, Pol Pots Machtübernahme, Ende Vietnamkrieg, Stockholm Botschaftsgeiselnahme (Stockholmsyndrom), 2 Anschläge auf Gerald Ford, KSZE-Gründung. Bruch von 62 Staudämmen in China über 230.000 Tote Erfurther Pogrome, Ende Francos Diktatur

24.02.1992   19:50:30 MEZ         Opposition   12°16´45 Wassermann / Löwe (d/r)

Rassenunruhen Los Angeles, Bosnienkrieg mit Belagerung Sarajewos

27.08.1992   00:04:50 MEZ/S     Opposition   13°43´23 Wassermann / Löwe (r/d)

Rostock-Lichtenhagen Pogrom 22. – 26.08.1992

13.12.1992   21:25:20 MEZ        Opposition   14°35´13 Wassermann / Löwe (d/r)

21.08.2007   18:20:20 MEZ/S     Konjunktion   28°29´27 Löwe

Beginn der Subprime-Finanzkrise

10.04.2024   12:59:50 MEZ/S    Opposition   14°38´11 Fische / Jungfrau (d/r)

10.09.2024   10:27:00 MEZ/S    Opposition   15°51´42 Fische / Jungfrau (r/d)

28.01.2025   01:21:20 MEZ       Opposition   16°59´50 Fische / Jungfrau (d/r)

 

orcus teil 2, synastrie donald trump - saturn orcus zyklus 2007

Donald Trump 14.06.1946, 10:54 EDT, Jamaica NJ (innen) - Saturn-Orcus-Zyklus 21.08.2007, Washington (außen)

Das Saturn-Orcus-Quadrat zur Europa, Nordafrika bzw. Arabien verdunkelnden Migrationskrisen-Sonnenfinsternis 20.03.2015 brachte diesen Zyklus über Europa und besonders über Deutschland (manifestierte Angst, autoritärer Wandel der Gesellschaft, im Extrem der gesellschaftliche Selbstmord)


Chiron-Orcus

Bei Chiron-Orcus geht es insbesondere um Angst vor Flüchtlingen, Migranten, Außenseitern und verletzende Verstoßung, Verrandung und Bestrafung. Zuweilen erlebt man hier angesammelte grauenvolle Verrandungsängste und Verstoßungsängste, sodass es Angsterkrankungen und soziale Rückzüge auslösen kann. Oder man sucht sich projizierend Außenseiter, die man bestraft, ebenso selbstmörderische Aufgabe / Rückzüge in punkto Flüchtlingsthemen.

Ebenso steht es für autoritäre bzw. rigorose Heiler bzw. Heiler des Schlimmsten, sowie um schamanische bzw. seelenrückholende Heilkunst und besonders um Sterblichkeitstraumata und die ritualhaft-heilende, initiierende und integrierende Arbeit mit den Teilen, die in Extremerfahrung in der Seele auseinandergefallen sind. Auch kann dieser Archetyp Initiationen und Lehren bezüglich orcischen Themen vermitteln. Mitunter steht er für grobe, weil verletzt Strafende und Drohende auch im Lehrer-Bereich.

15.06.1933   15:25:00 MEZ    Konjunktion   00°35´56 Zwillinge

Viele werden durch die autoritäre NS-Herrschaft zum verstoßenen, verletzten Außenseiter gemacht, aber auch vorher sich als verstoßene Außenseiter Fühlende kommen an autoritäre Machtpositionen.

21.12.1933   11:38:30 MEZ    Konjunktion   00°02´26 Zwillinge (r/r)

18.03.1934   19:49:50 MEZ    Konjunktion   29°46´45 Stier

29.12.1950   07:59:10 MEZ    Opposition   25°48´31 Schütze / Zwillinge (d/r)

Korea-Krieg, McCarthys Umtriebe, die viele zu verfolgten, verängstigenden Außenseitern machen

26.07.1951   23:43:00 MEZ       Opposition   27°41´03 Schütze / Zwillinge (r/d)

19.10.1951   00:45:00 MEZ       Opposition   28°25´50 Schütze / Zwillinge (d/r)

04.08.1992   15:07:30 MEZ/S    Konjunktion   13°11´57 Löwe Konjunktion Sonne / Merkur Opposition Saturn, Jupiter Konjunktion MC (bis 2046) zur Zeit des Jugoslawienkriegs und Asylhöchstständen sowie von Rostock-Lichtenhagen, mit Folge des Asylkompromisses 1993 und Rückgang der Zahlen.

Chiron-Orcus-Konjunktion vom 04.08.1992

Horoskop: Chiron-Orcus-Konjunktion vom 04.08.1992


Der Zyklus enthält einen in Berlin besonders konfliktreich machtvollen (Skorpion-Pluto am AC Opposition Chaos auf DC), chaotischen, expansiven Neuordnungszwang in Punkto Flüchtlingsängsten. Ebenso geschieht ein autoritärer Machterwerb von sich angstvoll verletzt bzw. verstoßen Fühlenden gegenüber einem zuerst machtvoll aus dem Ausland eindringendem Chaos mit machohaft-gewaltsamer Autoritätsanmaßung, sowie einer Verstoßungsenergie zum Ausland hin bzw. einer orcischen Verstoßungsbedrohung durch grob-dominante, machoreligiöse Außenseiter und deren Fürsprecher bei den moralisch herrschenden Autoritäten (Haus 9). Der Zyklus hat ausgeprägt expansiv internationalistische Züge. Die AfD ist stark über Interaspekte durch die Machtmöglichkeiten dieses Zyklus unterstützt, der einen immens energiestarken Kernkonflikt der Migrationskrise darstellt - auch weil er eine machtvoll rückgewinnende Patriotisierung im Denken der Bevölkerung in der Verrandungskrise (Skorpion-Mond in 11 Quadrat Wassermann-Ceres in 3) und eine beinahe geschehende internationalistische Geldbesitz- und Revieraushebelung enthält (Uranus / Neptun in 2 im Quincuncx zum Konjunktionsgrad).


22.04.2010   07:09:00 MEZ/S       Opposition   00°04´52 Fische / Jungfrau (d/r)

Im neu-umwandelnden Epochenhoroskop des 1. Uranus-Ingress im Widder am 28.05.2010 enthalten

06.07.2010   21:05:40 MEZ/S       Opposition   00°28´52 Fische / Jungfrau (r/d)

07.03.2011   00:11:40 MEZ          Opposition   01°46´30 Fische / Jungfrau (d/r)

Im zentralen ‚Gutmenschen-Willkommenskultur‘-Horoskop des endgültigen Uranus-Ingress im Widder vom 12.03.2011 (mit Gütegöttin Indulgentia, aber auch drakonisch-märtyrermäßig- kadavergehorsam bis zum Untergang mit Drakonia, Martir und Stalingrad auf dem Waage-Saturn auf dem MC neben der Gastfreundschaft Xenia in Berlin, Xenia exakt in Stockholm) enthalten.

02.09.2011   03:02:30 MEZ/S       Opposition   02°42´40 Fische / Jungfrau (r/d)

29.01.2012   22:16:30 MEZ          Opposition   03°30´01 Fische / Jungfrau (d/r)

11.11.2012   20:36:00 MEZ          Opposition   04°59´03 Fische / Jungfrau (r/d)

zwei Tage vor der rechtstaatlich bis autoritär machtumkehrstarken SoFi 13.11.2012, die zur Gründung der Identitären Bewegung Österreich 20.12.2012 und der AfD 06.02.2013: die Opposition führt hier zur Errichtung einer rechtsstaatlichen Machtstruktur - die Opposition im Wiegenaspekt auf Steinbock-Pluto und Skorpion-Saturn auslaufend (eine SoFi ist das kosmische Ereignis mit der größten Macht bis zur nächsten SoFi i.d.R. nach einem halben Jahr und unterfüttert alle Neugründungen - insbesondere bei starken Interaspekten)

28.11.2012   11:04:00 MEZ         Opposition   05°04´15 Fische / Jungfrau

7 Oppositionen mit dem Themen: Verstoßung durch Terror, Außenseiter-Terroristen, Angst vor Flüchtlingen z.B. von ihnen verrandet zu werden und dadurch autoritäre Verschärfung der Rechtsordnungen, Lager für Flüchtlinge (auch wenn zu den Oppositionen die Chironvertreter in den Fischen schwach wirken, sind es aufgrund der Konjunktion im dominant-subjektiven Löwe überhaupt nicht, sondern haben besonderen Machtanspruch insbesondere in Berlin / Deutschland).

Uranus-Orcus

Bei Uranus-Orcus geht es um Rückzug in elektronische Parallelwelten, Computerspiele, Computerkriegsführung, um orcisch-autoritäre bis kriegerische bzw. bedrohende Gruppen, Schnellstrafen und kurzen Prozess mit Schusswaffen, die umgekehrte Strafexpeditionen der Entwurzelten, Bestrafung durch Luftschläge (= ein besonderer USA-Archetyp, siehe USA-Horoskop mit Uranus Quadrat Orcus und die zu den Uranus-Orcus-Konjunktionen 1946 / 1947 im Zwilling geborenen G.W.Bush, beide Clintons und Trump. Letzterer ist der derzeitig weltweit stärkste Uranus-Orcus-Vertreter mit Zwillings-Sonne Konjunktion Orcus / Uranus Quadrat Chaos, der zur Orcus-Wiederkehr der USA 2017 – 2019 mit Chaos – Chaos- / Neptun-Quadrat als der unberechenbare, schnellschießende, autoritäre bzw. angstvoll-rückzügliche Selbst- und Fremdstrafer auftritt). Uranus-Orcus bringt auch Zerstörung, Entwurzelungen und Schnellradikalisierungen durch plötzliche Luftschläge. Es kann auch morallose Außenseiter bzw. Gesetzlose wie in der USA-Geschichte zu autoritären Charakteren wandeln. Auch eine rigoros vertretene Ordnung der Freiheit (siehe Truman Doktrin).

Technologischer Fortschritt kann damit evtl. soweit getrieben werden, dass es brutal kriegerisch bis suizidal für den Menschen wird (mittels Technologie-Overkill), wenn nicht kurz vorher doch wieder eine uranisch-befreiende Wendung als Ausweg erfolgt (das Script vieler US-amerikanischer Filme). Es werden hier besonders häufig düstere technologische bzw. Computer-Dystopien mit herzlos-grausamen Erfindungen entwickelt. Ebenso findet sich die Neigung zum kriegerischen, bösartig-grausamen bzw. Brutalinski-Humor. Kann das Verrückt-Exzentrisch-Paranoide hervorbringen.

20.02.1802             Konjunktion

ging damit in das Erdepochenhoroskop der Großen Konjunktion vom 17.07.1802 – 1980 / 2020 ein

1864 - 1867            Opposition   (Kernzeit):

Amerikanischer Bürgerkrieg 24.12.1865 Ku Klux Klan-Gründung

1887 – 1891            Trigon   (Kernzeit):

20.04.1889 Geburt Adolf Hitlers, Orcus auch in Konjunktion zum heimtückischen Rächer Nessus

1903 - 1905            Quadrat   (Kernzeit):

22.04.1904 Geburt Robert Oppenheimers (Atombombenwurf 06.08.1945 bei 3 Grad Konjunktion Uranus / Orcus), Schlieffen-Plan, Russische Revolution, Gründung der Afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung (Niagara-Bewegung), Geburt von Paul Zapp, Odilo Globocnik, Albert Speer und weiteren NS-Massenmördern, Salvador Dali, Deng Xiaoping, Einstein-Jahr, Geburt des Expressionismus. 1. Motorflug, Irgun-Gründer Tehomi geboren, Monsanto 1901 im Orbis eines T-Quadrat Uranus / Pluto

1929 - 1930            Halbquadrat   (Kernzeit):

Börsencrash, Weltwirtschaftskrise

17.09.1946   00:46:40 MEZ/S          Konjunktion   21°44´48 Zwillinge:

1. politischer Bombenanschlag der Irgun im King David Hotel 22.07.1946 mit 91 Toten, 1. Videospiel-Patent, Geburt Donald Trumps, G.W.Bushs, Bill Clintons, ‚Vertreibungsbestrafung‘ und Enteignung der Deutschen in Osteuropa (Tschechei, Polen etc.) lebten nicht selten verhasst in Flüchtlingslagern, Schuldsprüche gegen Hauptkriegsverbrecher 01.10.1946 im Nürnberger Prozess mit Hinrichtungen 16.10.1946 (Göring beging Selbstmord).

18.10.1946   09:08:40 MEZ              Konjunktion   21°37´16 Zwillinge (r/r)

Nürnberger Ärzteprozess

Truman-Doktrin 12.03.1947 Sonne / Ceres Quadrat Uranus / Orcus (USA stehen ‚freien Ländern‘ bei und Beginn kalter Krieg)

24.05.1947   14:06:20 MET/DS         Konjunktion   20°43´43 Zwillinge

CIA-Gründung, UN-Teilungsplan Palästinas

03.04.1948   Marshallplan mit engem Merkur Quadrat Uranus / Orcus

31.03.1973   23:47:10 MEZ              Quadrat   21°27´54 Waage / Krebs (r/r)

05.11.1973   14:40:10 MEZ              Quadrat   24°39´18 Waage / Krebs (d/r)

Ölpreisschock, Watergate-Affäre, Pinochets Putsch gegen Allende (beging Selbstmord) in Chile mittels CIA, Jom-Kippur-Krieg

26.06.1974   13:55:10 MEZ              Quadrat   23°40´19 Waage / Krebs (r/d)

01.09.1974   08:47:40 MEZ              Quadrat   25°13´06 Waage / Krebs

08.04.2000   12:00:10 MEZ/S           Opposition   19°56´41 Wassermann / Löwe (d/r)

Opposition prägte die große Konjunktion ab 28.05.2000 - 2020 (Terrorstrategenkarriere, drastische Entwertung durch disruptive Umpflüger, Digitalisierungs- bzw. Globalisierungsangst), die in Berlin / D folgenreich den angstvoll-autoritären bzw. suizidalen Orcus auf den MC setzt.

28.06.2000   17:29:30 MEZ/S           Opposition   20°22´06 Wassermann / Löwe (r/d)

23.02.2001   16:38:20 MEZ              Opposition   21°37´55 Wassermann / Löwe (d/r)

22.08.2001   22:18:40 MEZ/S           Opposition   22°34´19 Wassermann / Löwe (r/d)

WTC-Terror am 11.09. mit Flugzeugen, Krieg gegen den Terror

18.01.2002   21:22:20 MEZ              Opposition   223°21´26 Wassermann / Löwe (d/r)

In der Folge: Luftschläge zur Vergeltung und Drohnenkrieg v.a. in Pakistan ab 2004, Uranus-Orcus stachelte den Uranus-Orcier Bush dazu an, im Orient verheerende orcische Entwicklungen 2003 auszulösen (siehe auch Foltergefängnisse), destabilisierender Irakkrieg als Pluto die Opposition zum Uranus-Orcus-Grad 1947 (mit weiterer Aspektverschränkung) erreichte.

Neptun-Orcus

Bei Neptun-Orcus sind entgrenzte orcische Wahn- und Angstüberflutungen aus alten Inhalten der Fall, durch eine immens gesteigerte Durchlässigkeit. Auch entgrenzter Terror und uferlose Terror-, Auflösungs- und Überflutungsängste tauchen gerade zu den 9 Oppositionen von 2012 – 2016 auf was zu einer autoritären Welle und angstinstrumentalisierenden Populismus aus dieser Hilflosigkeit heraus führen kann, aber auch zur versuchten konzertierten Verdrängung des Orcischen durch die Massenmedien. Man fühlt sich als Strafopfer, als Opfer der Ängste. Das Orcische bestimmt dann auch die Filmwelt (Hollywood). Hier finden wir das unerlöste, oft wahnhaft-bedrohlich überflutende Auftauchen von Kriegs- und Bestrafungsopfererleben, oft in uferlosen Situationen aus vielen Jahrhunderten gerade in Zusammenhang mit der Islamisierung zum Zwecke der klärenden und heilenden Bewußtwerdung.

Zur hingabegeprägten Heilung kann es kommen, wenn man nicht wie bei Saturn-Orcus traumaabspaltend ins Überlebens-Ich überwechselt bzw. im Verhalten bei den Täter-Identifikationen mit den erlittenen Bestraferintrojekten bei evtl. gleichzeitig angstgeprägtem Beschützerverhalten verbleibt. Es sind Schamanismus und transzendente Heilungsbemühungen bezüglich unerlöster Vorleben häufig, sowie eine oft zeitlose Rückzüglichkeit und ein hilfloses Isolationserleben besonders betont. Neptun-Orcus ist ein besonderer Heileraspekt für karmische und frühkindlich angstbetonte Seelenzustände, Dissoziationen, seelische Zerstückelungen, indem die orcischen Traumata damit eine gnadenvolle Heilung erleben können (durch ein erlösendes Zuendesterben des letzten Leben in Heilsitzungen), der Orcus durch seine Bahn (kreuzt Neptun nicht) sonst nicht so ohne weiteres zugänglich ist.

Konjunktion 08.08.1764 auf 28 Grad Löwe - 1761 Beginn der preussischen Großmachtstellung nach 7-jährigem Krieg (dieser Grad wird aktiviert durch Saturn-Orcus auf demselben Grad 2007 – 2039! - was entgrenzt autoritäre Ordnungen oder aber suizidale Auflösungsstimmmungen manifestieren lässt)
16 Quadrate 1850 – 1857 Autoritäre Gesellschaft nach Niederschlagung der 1848er Revolution I. Weltkrieg, Oktoberrevolution in Russland, Schwächung und Ende des Kaiserreichs zu Kriegsende und Unterzeichnung des Versailler Vertrags unter Protest am 28.06.1919 im Quadrat-Orbis, Orcus in der Trigon-Halbsumme von Uranus / Pluto

9 Oppositionen

07.04.2012     02°16´19 Fische / Jungfrau (d/r)

18.07.2012     02°40´57 Fische / Jungfrau (r/d)

15.03.2013     03°39´56 Fische / Jungfrau (d/r)

15.08.2013     04°17´03 Fische / Jungfrau (r/d)

24.02.2014     05°04´26 Fische / Jungfrau (d/r)

10.09.2014     05°52´32 Fische / Jungfrau (r/d)

05.02.2015     06°28´59 Fische / Jungfrau (d/r)

08.10.2015     07°28´41 Fische / Jungfrau (r/d)

13.01.2016     07°52´43 Fische / Jungfrau (d/r)

Pluto-Orcus

Bei Pluto-Orcus sind suizidale Neigungen bzw. Söge ins Böse beträchtlich, der Neigung zu einer autoritär drohenden bis brutalen Machtpolitik bzw. mit Selbstmord zu drohen und Selbstmordattentäter-Politik zu betreiben. Auch generell der erweiterte Suizid fällt darunter. Manche Menschen benehmen sich damit wie böse Höllenwächter selbst mit größter Strafmacht bzw. ergibt der Archetyp im Extrem orcisch-plutonische Dämonen, die mit ganzer Macht ihr zu ihnen zurückkehrendes Karma (oft einer tiefsten Bindungsverlustangst und Angst vor Ohnmacht) vermeiden wollen und stattdessen kollektiv potenzieren und dann die Seelen im Suizid an sich binden wollen. Es kann auch die Bindung an das Dunkelste bzw. die machtvolle Evokation und Verwendung der orcisch aufgestauten Tiefenpoole zur Machterlangung, aber auch machtvolle Schamanen in der Transformation des Tiefsten auszeichnen.


(pendelt seit 100 n. Chr. zwischen Quincunx und Halbquadrat hin und her, keine Konjunktion, keine Opposition)

Sextil   17.04.1921  06°56´43 Krebs / Stier

Verfolgungen und hunderttausende Ermordungen von Griechen in der Türkei während der ganzen Sextil-Zeit, griechisch-türkischer Krieg 1919 - 1922, verstärkte Lynchmorde und Massaker (Rosewood) unter den Afroamerikanern in den USA, kommunistische Wirren in D, KP-Gründung China, Italien, Frankreichs, Stalin wird KPdSU-Vorsitzender

01.10.1922   11°11´49 Krebs / Stier (d/r)

Mussolini kommt an die Macht

18.02.1923   09°18´27 Krebs / Stier (r/d)

Geburt Henry Kissingers, der mit seiner vernichtenden Bombardierung des neutralen Kambodschas die Bevölkerung in die Arme des Rote-Khmer-Horrorregime trieb. ‚Bevölkerungsaustausch von Griechen und Türken nach Vertrag von Lausanne, Geburt Markus Wolf, Alice Millers und Horst Eberhard Richters, Horst Herolds, Rudolf Augsteins

12.11.1923   12°12´50 Krebs / Stier (r/r)

Hitlerputsch 09.11.1923 mit Orcus in Trigon-Halbsumme von Uranus / Pluto

12.01.1924   11°07´12 Krebs / Stier (r/r)

21.12.1961   10°06´37 Jungfrau / Krebs (r/r)   Mauerbau

24.02.1962   08°56´05 Jungfrau / Krebs (r/r)   Kuba-Krise und Beinahe-Atomkrieg

15.11.1962   11°56´23 Jungfrau / Krebs (d/r)

06.04.1963   10°01´11 Jungfrau / Krebs (r/d)   Planungen des Vietnamkrieg

18.10.1963   13°20´03 Jungfrau / Krebs (d/r)   Ermordung Kennedys

12.05.1964   11°37´02 Jungfrau / Krebs (r/d)

Inszenierter Tonkin-Zwischenfall wird zum Kriegseintritt der USA in Vietnamkrieg genutzt

17.09.1964   14°21´08 Jungfrau / Krebs

Quadrat   02.01.1986   06°56´39 Skorpion / Löwe (d/r)

Tschernobyl-Reaktorschmelze durch selbstmörderischen Machttrip des KKW-Leiters Djatlow

12.05.1986   05°31´39 Skorpion / Löwe (r/d)

29.11.1986   08°27´18 Skorpion / Löwe (d/r)

28.06.1987   07°15´41 Skorpion / Löwe (r/d)

24.10.1987   09°32´09 Skorpion / Löwe

auffällig viele Selbstmordattentäter speisten sich aus diesem Quadrat 1985 – 1990 Gründung Al Kaida und Hamas Juni 1988, Geburt Sergio Ramos

Trigon   06.03.2006   26°36´48 Schütze / Löwe (d/r)

25.05.2006   25°58´56 Schütze / Löwe (r/d)

06.02.2007   28°12´18 Schütze / Löwe (d/r)

29.06.2007   27°22´22 Schütze / Löwe (r/d)

14.01.2008   29°37´55 Schütze / Löwe (d/r)

28.07.2008   28°56´18 Schütze / Löwe (r/d)

Ist in den Pluto-Ingressen 26.01.2008 und 27.11.2008 enthalten und dem damit verbundenen starken autoritären Überwachungs- und Strafdrang im Internet, in den Shitstorms, Internetpranger, der endgültige Ingress befördert die Geheimdienstüberwachung des Netzes, die Plutonisierung der Türkei, die Finanzkrise 15.09.2008 (zusammen mit Saturn-Uranus-Opposition) nachdem man Lehman fallen ließ, die narzisstische Profitgier der CEO-Egos erreichte bei den Finanzspekulanten in der Trigonzeit Schütze-Löwe besondere, suizidale Ausmaße

23.12.2008   00°55´35 Steinbock / Jungfrau (d/r)

30.08.2009   00°41´45 Steinbock / Jungfrau (r/d)

26.11.2009   02°02´00 Steinbock / Jungfrau

Orcus-Asbolus

Orcus-Asbolus-Spannungsaspekte sind besonders gefährlich, weil sie zusätzlich zu anderen Langsamläufer-Spannungen immer wieder um Kriegsausbrüche herum bedeutsame angst- und strafschürende Kriegstreiber-Energien in Völkern gegenüber Kontrahenten auslösen können, siehe die Konjunktion 1939 vor WK II, den Bosnienkrieg zum Halbquadrat 1992 / 1993, den Kosovo-Krieg 1999 zum Quadrat, den Irakkrieg 2003 zur Opposition, den Ukraine- und Syrienkrieg 2014 und die spaltende aufstachelnde Angstauslösung durch die Flüchtlingsinvasion 2015 zum Quadrat.

Dies gilt vor allem für den laufenden, hoch polarisierenden Zyklus bis 2074 / 2075 aufgrund des impulssetzenden 1. Konjunktionshoroskops vom 16.06.1939 in Konjunktion Mond mit einem Mars Opposition Pluto T-Quadrat Saturn / Nessus sowie einer Jupiter-Eris-Konjunktion und der sich sukzessive durchsetzenden 3. Konjunktion vom 17.04.1940 mit einer Konjunktion zu Mars in den Halbsummen von Jupiter / Pluto und Saturn / Chiron.

Der Zyklus zuvor am 26.11.1847 in Konjunktion zu Sonne / erdnahen Merkur Quadrat Fische-Saturn, der den Widder-Uranus in Berlin spannungsreich im Quadrat zu AC / DC legte, beförderte autoritäre verbale Aufstachler und Kriegstreiber und wurde u.a. 1848 und 1914 ausgelöst.


16.06.1939   Konjunktion   10°00´02 Zwillinge   2.Weltkrieg

21.12.1939   Konjunktion   109°54´39 Zwillinge (r/r)

17.04.1940   Konjunktion   09°50´15 Zwillinge

07.12.1992   Halbquadrat   29°39´09 Jungfrau / 14°39´09 Löwe (d/r)

WTC Attentat I, Bosnienkrieg

05.03.1993   Halbquadrat   28°09´33 Jungfrau / 13°09´33 Löwe (r/r)

29.09.1993   Halbquadrat   00°22´48 Waage / 15°22´48 Löwe

31.12.1995   Sextil   17°28´25 Waage / Löwe (d/r)

17.03.1996   Sextil   16°05´29 Waage / Löwe (r/r)

07.10.1996   Sextil   18°31´31 Waage / Löwe

10.02.1999   Quadrat   19°50´06 Skorpion / Löwe (d/r)

Kosovokrieg, NATO-Luftangriffe auf Restjugoslawien

12.04.1999   Quadrat   18°53´36 Skorpion / Löwe (r/r)

24.10.1999   Quadrat   21°43´37 Skorpion / Löwe

13.01.2001   Trigon   22°24´39 Schütze / Löwe (d/r)

13.04.2003   Opposition   22°59´30 Wassermann / Löwe (d/r)

Irakkrieg, Krieg gegen den Terror

14.08.2003   Opposition   24°20´16 Wassermann / Löwe (r/d)

24.12.2003   Opposition   25°47´31 Wassermann / Löwe (d/r)

29.05.2007   Trigon   27°00´48 Widder / Löwe

21.09.2007   Trigon   29°11´06 Widder / Löwe (r/d)

19.03.2008   Trigon   28°26´49 Widder / Löwe (d/r)

05.07.2013   Quadrat   03°26´48 Zwillinge / Jungfrau

22.09.2013   Quadrat   05°10´18 Zwillinge / Jungfrau (r/d)

Ukraine-Krieg, Krimkrise-Aufstachlung, Syrienkrieg

16.05.2014   Quadrat   04°02´51 Zwillinge / Jungfrau (d/r)

Pegida-Gründung 20.10.2014

17.11.2014   Quadrat   07°02´41 Zwillinge / Jungfrau (r/d)

die folgenreiche Migrationskrisen-SoFi über Europa vom 20.03.2015 (starke umwälzende Wirksamkeit bis zur Uranus-Pluto-Opposition 2046 / 2048) enthält dieses angst- und strafaufstachelnde Quadrat

06.04.2015   Quadrat   29°39´09 Jungfrau / 14°39´09 Löwe (d/r)

19.08.2048   Sextil   10°12´10 Löwe / Waage zur Uranus-Pluto-Opposition

17.09.2065   Halbquadrat   14°44´15 Jungfrau / 29°44´15 Waage

30.12.2074   Konjunktion   12°54´22 Skorpion

05.05.2075   Konjunktion   12°07´09 Skorpion (r/r)

03.09.2075   Konjunktion   11°22´14 Skorpion

Orcus-Ingresse

Orcus   00°00´00´´ Zwillinge   31.07.1932   03:04:13 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Zwillinge   04.10.1932   23:20:06 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Zwillinge   27.05.1933   01:05:59 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Zwillinge   23.12.1933   11:05:28 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Zwillinge   30.03.1934   08:07:06 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Krebs   16.07.1953   16:54:18 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Krebs   21.12.1953   12:48:38 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Krebs   30.05.1954   04:30:55 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Löwe   07.10.1978   14:30:53 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Löwe   23.11.1978   02:01:24 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Löwe   08.08.1979   20:08:51 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Löwe   28.01.1980   02:02:32 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Löwe   25.06.1980   01:59:16 MEZ/S

Orcus   00°00´00´´ Jungfrau   21.11.2007   06:56:58 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Jungfrau   08.12.2007   00:53:43 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Jungfrau   12.09.2008   08:11:55 MEZ/S

Orcus   00°00´00´´ Jungfrau   19.02.2009   16:05:29 MEZ

Orcus   00°00´00´´ Jungfrau   01.08.2009   01:18:33 MEZ/S

Orcus   00°00´00´´ Jungfrau   07.05.2010   23:06:28 MEZ/S

Orcus   00°00´00´´ Jungfrau   21.05.2010   04:30:15 MEZ/S

 

orcus teil 2 horoskop monsanto gründung

Horoskop: Monsanto Gründung 29.11.1901, ohne Zeit daher auf 12 h, St. Louis, Missouri.

Niederträchtiges, kriminelles und zerstörerisch umwälzendes T-Quadrat incl. unerlösten Radikalkarrierismus Steinbock-Jupiter-Saturn: will orcisch das Leben zerstören. Markenabschaffung 2018 zum Transit-Neptun auf Orcus / Nessus / Laverna (Schutzgöttin der Kriminellen)

Horoskopbeispiele

- Al Kaida Gründungstreffen 11.08.1988, Peshawar: Löwe-Orcus T-Quadrat Skorpion-Pluto Opposition Stier-Sedna

- Hamas Gründungscharta Veröffentlichung 18.08.1988: Löwe-Orcus T-Quadrat Skorpion-Pluto Opposition Stier-Sedna

- Mauerbau 13.08.1961, 01:05 MEZ (Stromabstellen am Brandenburger Tor), Ostberlin mit dem Geiselnahme- bzw. das gemeinsame Gefängnis-Archetyp Venus / Orcus im Volkszeichen Krebs am AC (im Quadrat zu Widder-Chaos / -Eris = die polarisierende chaotische Neuordnung), der 09.11.1989 durch Jupiter Opposition Saturn + Neptun auf selben Graden beendet wurde. Der Mauerbau war im großen Erdtrigon Vesta - Mars - Saturn sichtbar.

- Donald Trump 14.06.1946, 10:54 EST, Jamaica, NY (Rodden AA) - der chaotische Haupt-Orcier unserer Zeit: Zwillinge-Orcus am Nordknoten in der engen Halbsumme von Uranus / Sonne Quadrat Chaos

- USA 04.07.1776, 16:47 LMT, Philadelphia: Jungfrau-Orcus Opposition Fische-Nessus im T- Quadrat Zwillinge-Uranus am DC, die USA sind mit dem Orcier Trump derzeit in der Kernphase der siebenmaligen Orcus-Wiederkehr 2016 / 2019

- AfD 1. Gründungstreffen 06.02.2013, Oberursel mit Fische-Merkur / -Mars /-Neptun in orcisch entgrenzter Opposition zu Jungfrau-Orcus: (Terror- bzw. Überflutungs-) Angstentgrenzung nutzende Drohpolitik bzw. Wendung gegen suizidale Tendenzen zur Staatsauflösung hin zur drastischen Rechtstaatlichkeit

- den Angela Merkel 17.07.1954, 18h00 MEZ, Hamburg (Rodden B) mit Krebs-Orcus Konj. Islam-Migrationsasteroid Hagar am Antapex 2 Grad Krebs (der vergangenheitsbezogenen, auch karmischen Richtung, aus der das Sonnensystem ‚herfliegt‘) im Quadrat zum folgenreich chaotisch neuordnenden Cubewano Chaos, welche das fundamentale T-Quadrat des Deutschland-Rechtsgültigkeitshoroskop vom 01.01.1871 mit Waage-Mars Opposition Widder-Chiron fokussierend auf Steinbock-Saturn / -Fanatica in ein orcisches muslimisches Migrationschaos-Großkreuz führte.

- George W. Bush 06.07.1946, 07h26 EDT, New Haven, CT (Rodden AA): Zwillinge-Uranus / -Orcus Konjunktion am Nordknoten Trigon Mond / Jupiter

- Bill Clinton 19.08.1946, 05h51 CST, Hope, AR (Rodden A): Zwillinge-Uranus / -Orcus Konjunktion Trigon Waage-Jupiter

- Ku Klux Klan 24.12.1865, abends, Louisville, Kentucky: Krebs-Uranus Opposition Steinbock-Sonne /-Orcus / -Varuna / -Chaos / Schütze-Merkur im T-Quadrat Fische-Sedna, zudem mit einer Saturn Opposition Pluto

- WTC-Anschlag 11.09.2001, 08:46 EDT, New York: Wassermann-Uranus Opposition Löwe-Orcus im Sextil / Trigon auf Widder-Eris hinauslaufend

- 1. Politischer Bombenanschlag auf King David Hotel 22.07.1946, 12:37 EET/S, Jerusalem fast exakte Uranus-Orcus-Konjunktion im Zwilling auf dem Nordknoten im Quadrat Jungfrau-Mars und im Trigon Waage-Jupiter / Chiron

- Leonard Peltier (umstritten inhaftierter indianischer Aktivist) 12.09.1944, 12:50 CWT, Grand Forks ND: Sonne / Chiron Quadrat Orcus

- 3. Reich-Machtergreifung mit Orcus-Vesta-Konjunktion 30.01.1933, 11.15 h am AC (die Terrororganisationen, die Straf- und Konzentrationslager)

- Adolf Hitler 20.04.1889, 18:30 LMT, Braunau am Inn (Rodden AA): Waage-Uranus Trigon Wassermann-Orcus Konjunktion Nessus (heimtückischer, gnadenlos strafender Rächer), letztere im KZ-Quadrat zu Vesta und im Anderthalbquadrat / Halbquadrat-Auslaufspannungswinkel zu seiner Steinbock-Mond / -Jupiter Opposition Krebs-Chiron.

- Heinrich Himmler 07.10.1900, 15:30 MEZ, München (Rodden AA): Zwillinge-Pluto Opposition Schütze-Chiron T-Quadrat Fische-Orcus

- Rudolf Heß 26.04.1894, 10:00 LMT, Alexandria (Rodden A): Jupiter Quadrat Orcus / Nessus in Sextil / Halbsextil auf Sonne auslaufend

- Roland Freisler 30.10.1893, 16:45 MEZ, Altensalzkoth: Stier-Jupiter Opposition Skorpion-Merkur T-Quadrat Wassermann-Orcus auf dem aus 1000 Kehlen brüllenden Unterweltssprachrohr Typhon in Fische

- Ernst Röhm 28.11.1887, 1 h LMT, München (Rodden A): Merkur Quadrat Orcus / Damocles

- SS-Gründung 04.04.1925 grausam-böse Aspektfigur mit Großkreuz aus Stier-Saturn Opposition Skorpion-Orcus im T-Quadrat Löwe-Masterman Opposition Apophis auf Krebs-Pluto / -Int.Lilith Quadrat Widder-Sonne / -Nessus hinauslaufend, mit Jupiter Quadrat Lucifer

- Preussische Königreichsgründung 18.01.1701, 09.30 LMT, Fische-Mars T- Quadrat Zwillinge-Orcus / richtender Rhadamanthus Opposition Schütze-Venus (Zeit nach Troinski)

- Deutsches Kaiserreich 1.1.1871, 0.01, Potsdam, Deutschland: Steinbock-Sonne Konjunktion Orcus = German Angst

- Wilhelm der II 27.01.1859, 15 h LMT, Potsdam (Rodden B): Teufelsfinger-Yod-Drachen aus Fische-Neptun Quadrat Schütze-Orcus / -Venus mit Anderthalbquadraten / Halbquadraten auf die Härte-Achse von Löwe-Saturn mit Wassermann-Sonne im Yod-Apex

- Al Bagdadi IS-Führer 01.07.1971, Samarra: Merkur Konjunktion Orcus Quadrat Chaos / Zeus

- Jihadi John IS-Kämpfer 11.04.1988, Al Jahrah, Kuwait: Pluto Quadrat Orcus in Sextil / Halbsextil Merkur / Int. Lilith. Mars Trigon Orcus, Sedna Quadrat Orcus

- Deso Dogg IS-Kämpfer 18.10.1975, Berlin: Waage-Sonne Opposition Widder-Chiron T-Quadrat Krebs-Orcus

- Charlie Hebdo 23.11.1970, Paris: Waage-Mars Opposition Widder-Chaos T-Quadrat Krebs-Orcus in Trigon / Sextil zur Skorpion-Jupiter Opposition Stier-Saturn und im Trigon zur Skorpion Venus

- Fidel Castro 13.08.1926, 02h00 EST, Biran, Kuba (Rodden DD): Löwe-Sonne Opposition Wassermann-Jupiter im T-Quadrat Stier-Orcus

- Suicidegirls.com - Gründung 14.09.2001, Portland, Oregon: Löwe-Venus Konjunktion Orcus Opposition Wassermann-Uranus

- Steve Wozniak 11.08.1950, 9.45 PDT, Sunny Vale, CA (Rodden AA), Breakout und Apple-Erfinder: Orcus am MC

- 11.12.1946, 09h51 MEZ, Herrsching (Rodden A): Zwillinge-Uranus Konjunktion Orcus Opposition Schütze-Sonne

- Elisabeth Kübler-Ross 08.07.1926, 22h45 MEZ, Zürich (Rodden A): Skorpion-Saturn in 8 Opposition Stier-Orcus im Quadrat AC / DC

- Michael Harner 27.04.1929, 01h06 EST, Washington DC: Merkur / Rhadamanthus / Jupiter / Nordknoten / Educatio / Orcus – Konjunktion

- Sigmund Freud 06.05.1856, 18:30 LST, Freiberg (Rodden AA): Orcus Opposition Mond und Quadrat Neptun

- Carlos Castaneda 25.12.1925, 09:00 EST, Cajamarca (Rodden AA): Orcus auf dem IC Quadrat AC

- Ernst Senkowski 04.11.1922, Hamburg (Instrumentelle Jenseitskommunikation): Skorpion-Sonne Opposition Stier-Orcus

- Marina Abramovic 30.11.1946, 19:15 MEZ, Belgrad, JUG (Rodden A), masochistische Performance-Künstlerin mit extremen Gewaltdarstellungen und satanischen Symbolen: Uranus Konjunktion Orcus in Opposition Mars, im T-Quadrat Chaos und im Quincunx zu Sado sowie mit Sonne Quadrat Lucifer

- Markus Söder 05.01.1967, Nürnberg, Großkreuz mit Steinbock-Sonne Opposition Krebs-Orcus Quadrat Waage-Mars Opposition Widder-Chaos

- Christine Chubbuck 24.08.1944, 5.15 EWT, Hudson OH (Rodden AA), Fernsehmoderatorin, die sich aus Beziehungsängsten live am 15.07.1974, 09.38 EDT, Sarasoto, FL erschoß: mit Radix-Venus-Chiron Quadrat Orcus, der Archetyp Venus-Chiron-Orcus wiederholte sich zur Tat zusammen mit T-Uranus, -Mars und -Sonne

- Die Saroszyklen-Starthoroskope der Familien 118, 121, 124, 145, 146, 154, 151, 152 haben im Aspektbild einen stark betonten Orcus. Saros-Familien 122, 126, 128, 135, 137, 148, 150, 156 einen mittel betonten Orcus.

Orcus und seine Rolle im Weltgeschehen, Teil 1 hier noch einmal zum nachlesen


Werner Held, Berlin 2018


Über den Autor

werner held

Werner Held

Berlin

E-Mail:
Homepage: www.werner-held.de

Werner Held Psychologe und astrologischer Berater und Forscher (mit Schwerpunkten Berufung, Ahnenthemen, Karma, Beziehungsthemen, Asteroiden, Zyklenanalyse) leitet Familienaufstellungen und astroenergetische Heilungsprozesse in Berlin, mit monatlicher Internetradiosendung seit 2011 auf www.rockradio.de.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen