Seilbahnunglück am Monte Mottarone

Gruppenhoroskop: Astrologische Annäherung an eine Tragödie

Bernhard Firgau: Das Seilbahnunglück am Monte Mottarone

Am Pfingstsonntag riss an der Seilbahn, die von Stresa am Lago Maggiore auf den Mottarone führt das Zugseil. Da die automatische Notbremse wegen häufiger Fehlfunktionen manuell außer Kraft gesetzt wurde, sauste die Gondel mit über 100 km/h kurz vor Erreichen der Bergstation wieder zu Tal und krachte auf einen der Masten. Sie stürzte auf die Erde und von den 15 Passagieren überlebte nur ein 5-jähriger Junge schwer verletzt.

Deutschland-Horoskop und Corona

Corona und kein Ende?
Was sagt das Deutschland-Horoskop dazu?

Klemens Ludwig: Eine Bestandsaufnahme

Jedem Astrologen dürfte klar gewesen sein, dass 2020 ein Jahr mit erheblichen Einschränkungen und Dramen werden würde. Die außergewöhnlich starke Betonung von Pluto – zunächst eine Konjunktion mit Saturn am 12. Januar und dann eine dreifache Konjunktion mit Jupiter am 5. April, 30. Juni und 12. November – ließen das erwarten.

Berliner Mietendeckel

Mundanastrologie aktuell: Berliner Mietendeckel

von Bernhard Firgau

Berlin kriegt vom Bundesverfassungsgericht eins auf den (Mieten)deckel

Die Fachleute haben es geahnt. Es war gut gemeint und schlecht gemacht. Der „Berliner Mietendeckel“, in Kraft ab 1.2.2020. Mieter sollten durch das Berliner Gesetz vor ungebremstem Mietenanstieg geschützt werden.

Jeder Mensch hat das Recht…

Der aktuelle astrologische Blick

Bernhard Firgau: "Jeder Mensch" von Ferdinand von Schirach

"Jeder Mensch hat das Recht…" Mit diesen Worten beginnen die neuen Menschenrechte, die die bisherigen Menschenrechte ergänzen sollen, wenn es nach dem gleichnamigen Projekt „Jeder Mensch“ gehen würde. Initiator ist der Strafverteidiger, Buchautor und Dramatiker Ferdinand von Schirach, geb. 12.5.1964.

Meghan Markle und Prinz Harry (2017)

Meghan und Harry bei Oprah - royale Aufarbeitung im Horoskop

von Bernhard Firgau: Harry und Meghan rechnen mit der „Firma“ ab.

Am Sonntag den 7.März 2021 wurde das Interview des Jahres von CBS ausgestrahlt, so die Wertung der übrigen Medien, die dieses Gespräch auch gerne geführt hätten. Bei der Königin der Talkshows Oprah Winfrey schütteten Meghan und Harry, die ehemaligen Royals des englischen Königshauses, ihr Herz aus.

Börsenastrologie, die GameStop-Aktie

Börsenastrologie und die GameStop-Aktien

von Bernhard Firgau: Davids gegen Goliaths an der Börse.

Nach dem Wirecardskandal gibt es schon wieder ein bis dahin nie gesehenes Spektakel. Astrologisch sehen wir diesmal einen Zwergenaufstand, den Uranus gegen das Establishment der Finanzwelt anführt. Und es wird wohl weitergehen.

Astrologen im Weissen Haus

Astrologen im Weissen Haus?

von Bernhard Firgau.

Amerika hat einen neuen Präsidenten und Millionen konnten Bidens Inauguration, also seine Vereidigung, live im Fernsehen mit verfolgen. Die Verfassung sagt in ihrem 20. Zusatzartikel, dass die Amtszeit eines Präsidenten „at noon“ am 20.Januar nach der Wahl endet und die seines Nachfolgers beginnt. „noon“ wird allgemein als 12:00 Uhr verstanden. Na und? fragt der Leser sich jetzt vielleicht.

Astrologische Gedanken in einer besonderen Zeit

Astrologische Gedanken in einer besonderen Zeit

von Klemens Ludwig

Statt einer Zeit der Freude und Erwartung – wie immer man die kommenden Festtage persönlich betrachtet – dominiert ein wenig erfreuliches Thema die gesellschaftliche Debatte und die allgemeine Stimmung mehr denn je. Dem können auch wir uns nicht entziehen – versuchen doch gerade wir Astrologinnen und Astrologen, alle Herausforderungen und Themen durch das Wissen um die Qualität der Zeit zu verstehen und nutzbar zu machen.

Hagia Sophia (Sofienkirche)

Astrologische Zeitreise: Hagia Sophia (Sofienkirche)

Bernhard Firgau: Kirche, Moschee, Museum, Moschee – eine steinerne Identitätskrise

Die Hagia Sophia „Heilige Weisheit“ ist eine monumentale Kirche mit 56m hoher Kuppel von 33m Durchmesser und immer noch eines der grössten Sakralgebäude der Welt.

Der Fall Wirecard astrologisch betrachtet

Der Fall Wirecard astrologisch betrachtet

Bernhard Firgau: Milliarden lösen sich in Luft auf

Ein beispielloser Kursverlust der Wirecard-Aktie innerhalb eines halben Jahrs um fast 100 % erinnert an Hollywoodfilme mit bösen Finanzhaien. Hauptperson ist ein gefeierter Milliardär, Markus Braun, der es in kurzer Zeit zu schwindelerregendem Reichtum geschafft hat.

Mundanastrologische Prognose von Beat Kofmehl

Mundanastrologische Prognose von Beat Kofmehl

Nachfolgend der Beitrag von Beat Kofmehl, basierend auf einem Vortrag vom 8. November 2019 bei der Astrologischen Gesellschaft Zürich.

Rückläufiger Merkur besucht das Königshaus: Skandalprinz Andrew – astrologisch betrachtet

Rückläufiger Merkur besucht das Königshaus

Skandalprinz Andrew – astrologisch betrachtet

von Dr. Bernhard Firgau

Seit Monaten ist der zweitälteste Sohn der Königin von England im Gerede. Prince Andrew, Duke of York (geb. 19.2.1960 London 15:30 GMT), galt noch nie als Kind von Traurigkeit. Aber frühere Kontakte mit Jeffrey Epstein (geb. 20.1.1953 in Brooklyn, Geburtszeit unbekannt) und dessen Partnerin Ghislain Maxwell (geb. 25.12.1961 in London, Geburtszeit unbekannt) haben immer dunklere Schatten auf ihn geworfen.