Kontaktbild Helen Fritsch

Wenn diese Angst zu scheitern bloß nicht wäre … Sich mit Astrologie selbstständig zu machen, erfüllt Sie mit Freude und Hoffnung? Zugleich schleichen sich aber auch Ängste und Bedenken ein, die lähmend auf Sie wirken? – Ein guter Grund, dieses kostenfreie Coaching in Anspruch zu nehmen!

Mehr Klarheit, aber wie? Es fehlt Ihnen ein Gesprächspartner, der Sie versteht. Sie sind schon lange als beratender Astrologe, beratende Astrologin oder/und Seminarleiter/in tätig. Im Moment stagniert aber alles; je länger es dauert, desto mehr Sorgen machen Sie sich. Woran liegt es? Ist denn kein Kraut dagegen gewachsen? Lassen Sie uns miteinander sprechen, vielleicht können wir gemeinsam eine neue Strategie für Ihre Praxis, Ihre Schule entwickeln …

Helen Fritsch: Seit 1995 führe ich eine astrologische Praxis und bilde Astrologen aus. Zudem blicke ich als Heilpraktikerin auf 15 Jahre Erfahrung in Psychotherapie und Coaching zurück. Dies bedeutet nicht, dass ich nichts zu lernen hätte. Im Gegenteil, ein Gespräch mit Ihnen, einem DAV-Kollegen oder einer DAV-Kollegin, fasse ich fast als eine Form der kollegialen Supervision auf. Aber auch nicht ganz, denn Sie stehen während des kostenfreien Coachings im Mittelpunkt meiner Aufmerksamkeit – gern auch unter Einbeziehung Ihres Horoskops.

Vor meiner astrologischen Laufbahn habe ich an einer Gesamtschule zwölf Jahre lang als Lehrerin gearbeitet. Ich bin verheiratet, habe vier erwachsene Kinder, lebe in Hamburg und an der Ostsee und bin gebürtige Französin.

Kontaktaufnahme wieder verfügbar ab: 01. Mai. 2020