Astrologie-Kongress 2020 des Deutschen Astrologen-Verbandes

Astrologie-Kongress 2020 des DAV

Absage und neuer Termin: 24. - 26. September 2021 in Bonn

Als Besucher unserer Seite erwarten Sie Informationen zu unserem Kongress Ende September, der zentralen Verbandsaktivität. Er garantiert nicht nur hochkarätige Vorträge, sondern auch einen inspirierenden Austausch von etwa 200 Astrologinnen und Astrologen.


Sie wissen auch, dass in diesem Jahr alles anders ist.

Selbst Großereignisse wie die Olympischen Spiele werden abgesetzt und verschoben, was sonst nur in Kriegszeiten vorkommt. Leider kann sich der DAV dieser Entwicklung nicht entziehen.

Der Vorstand hat deshalb einstimmig beschlossen, den Kongress im September abzusagen und ihn genau zwölf Monate später mit den gleichen Inhalten durchzuführen. Er wird vom 24. - 26. September 2021 unter demselben Motto "Im Anfang war das Wort - Intelligenz, Bildung und Denken im Licht der Astrologie" in Bonn stattfinden. Fast alle Referent(inn)en und Workshopleiter(inn)en haben bereits zugesichert, auch ein Jahr später dabeizusein. Weitere organisatorische Informationen für 2021 werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Für alle Mitglieder, die auf den jährlichen Austausch nicht verzichten möchten, gibt es eine gute Nachricht: Wir wollen - so die äußeren Bedingungen es zulassen - eine Mitgliederversammlung abhalten; und zwar am Samstag, den 26. September, wobei wir den Ort der Mitgliederversammlung noch rechtzeitig bekanntgeben werden. Die Einladung dazu wird Ihnen wie gewohnt im August per Rundbrief zugehen.

Wir hoffen, viele von Ihnen im kommenden September auf unserer Mitgliederversammlung und die große internationale astrologische Gemeinde ein Jahr später in Bonn begrüßen zu können.


Der Vorstand des Deutschen Astrologen-Verbandes
Klemens Ludwig, Wolfgang Steven, Birgit Lummer, Claudia Schulz und Kirsten Jolitz

Über den Autor

Astrologe Klemens Ludwig

Klemens Ludwig

Tel: 07071 / 76 916 oder 0170 / 407 3981
E-Mail: klemensludwig@gmx.de
Internet: www.astrologie-ludwig.de

Der Publizist und Tibetkundler Klemens Ludwig, geprüfter Astrologe DAV, wurde am 2. Oktober 2015 zum 1. Vorsitzenden des Deutschen Astrologen-Verbandes gewählt. Zusammen mit Daniela Weise verfasste Ludwig das „Große Lexikon der Astrologie“, das eine wesentliche Grundlage für AstroWiki bildete. 1995 erhielt er den Journalistenpreis Astrologie des DAV für seine Bemühungen um eine „objektive Darstellung des Themas Astrologie“.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?