Kongress 2019 des Deutschen Astrologen-Verbandes

Deutscher Astrologen-Verband: Astrologie-Kongress
- Programm 2019

vom 27. bis 29. September 2019 in Bad Kissingen

„Money makes the World go round“ – Astrologie - Geld - Macht

Wer ist noch nicht der Versuchung erlegen, in Sachen Finanzen in das eigene Horoskop zu schauen? Zweifellos gehört die Frage nach Geld und Macht zu den häufigsten, mit denen wir in der astrologischen Beratung konfrontiert werden. Unser Astrologie-Kongress Ende September wird sich dieser Fragestellung widmen.

Auf der Suche nach einem Motto stand nach Hermann Hesse und Immanuel Kant diesmal die unterhaltsame Kunst Pate: „Money Makes the World Go Round“, das unvergessliche Duett von Liza Minnelli und Joel Grey aus dem Musical Cabaret.
Wie zeigt sich Geld und Macht – oder Ohnmacht – im Horoskop? Sind Erfolg oder Misserfolg prognostizierbar? Eignet sich die Astrologie für Börsen- oder andere Geschäfte?
Wir werden verschiedene Sichtweisen präsentieren und auch globale Fragen etwa nach den Finanz- und Machtstrukturen der Zukunft aufgreifen. Dazu wird es eine Posiumsdiskussion geben.

Neugierig geworden? Ich freue mich sehr, Sie in Bad Kissingen begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Klemens Ludwig (1. Vorsitzender des DAV)


Freitag, 27.09.19

14.00 - 18.00 Uhr Mitgliederversammlung
18.30 - 20.00 Uhr Abendessen
20.00 - 20.15 Uhr Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Klemens Ludwig
20.15 - 21.30 Uhr Vortrag: Claude Weiss
Konstellationen großen Erfolgs oder monumentalen Scheiterns

Was entscheidet darüber, ob wir zu den Gewinnern oder Verlierern gehören?

 

Samstag, 28.09.19

08.30 – 09.00 Uhr Meditation mit Rafael Gil Brand
09.15 – 09.30 Uhr Vorstellung der Workshops
09.30 - 10.30 Uhr Vortrag: Dr. Christof Niederwieser
Wirtschaft im 21. Jahrhundert
– Die großen Umbrüche ab 2020
10.30 - 11.00 Uhr Kaffeepause
11.00 - 12.00 Uhr Vortrag: Claudia von Schierstedt
Kampf um die Macht – Geldordnung als Ausdruck des Verhältnisses
zwischen Individuum und Kollektiv im Licht der Großen Konjunktion
12.00 - 13.30 Uhr Mittagspause
13.30 - 15.30 Uhr Fünf parallele Workshops:
  Workshop 1: Monika Lüthje
Moneymaker
- dein Raum-Horoskop der Finanzen
  Workshop 2: Franziska Engel
Am Ende des Regenbogens
– Astrogeografische Landkarten zu Geld, Erfolg, Macht und Glück
  Workshop 3: Monika Heer
Keine Macht für Niemand!?
– Über das Dilemma der fixen Zeichen im Horoskop
  Workshop 4: Antonia Langsdorf
Venus – Planet der Liebe und des Geldes
  Workshop 5: Heidi Treier
Reich, machtvoll und sexy? –
Stier und die Schätze des 2.Hauses
15.30 - 16.00 Uhr Kaffeepause
16.00 - 17.15 Uhr Fünf Kurzvorträge:
  Kurzvortrag 1: Tom Knaup
Kosmische Stempelung
– Die Grundlage zum Verlassen der eigenen Komfortzone
  Kurzvortrag 2: Dagmar Seidel
Wenn der Berg ruft
– Die Erstbesteigung des Mount Everest astrologisch betrachtet
  Kurzvortrag 3: Udo Kothöfer
Börsenastrologie
  – Kursverläufe von DAX, Gold und Öl astrologisch-statistisch ausgewertet
  Kurzvortrag 4: Anita Wössner
Das Reptiliengehirn und Ihr Kontostand
  Kurzvortrag 5: Paul Rentsch
Astrologie im Personalwesen
– aus betriebswirtschaftlicher Sicht
17.15 - 17.30 Uhr Pause
17.30 - 19.00 Uhr Podiums Diskussion
Thema: Bin ich mehr als meine Kreditkarte? 
– Finanz- und Machtstrukturen der Zukunft
Mit Claude Weiss, Claudia von Schierstedt, Christof Niederwieser,
Werner Held, Franziska Engel
Moderation: Antonia Langsdorf
19.00 - 20.30 Uhr Abendessen
20.30 – 20.45 Uhr Hauptpreise der Tombola
20.45 - 21.30 Uhr Abendprogramm:
Astrokabarett mit Erik van Slooten
Pekuniäre und andere Scheinprobleme, gelöst von Erik van Slooten
ab 22:00 Uhr Astro-Disco mit Rafael Gil Brand

 

Sonntag 29.09.19

09.00 - 10.00 Uhr Vortrag: Birgit von Borstel
Finanzen im Horoskop aus traditioneller Sicht
– Materielle Versorgung im Horoskop erkennen
10.00 - 10.30 Uhr Gruppenfoto und Pause
10.30 - 11.30 Uhr Vortrag: Laird Markus Dannfeld
Geld im Horoskop
– einiges aus der asiatischen Perspektive
11:30 - 11:45 Uhr Pause
11.45 - 12.45 Uhr Vortrag: Werner Held
Was verleiht uns Macht und Geld?
– Der Blick auf entscheidende Schlüsselhoroskope
13.00 - 14.15 Uhr Mittagessen
14.15 - 15.15 Uhr Vortrag: Martin Sebastian Moritz
Schuld und Befreiung
– Abgerechnet wird zum Schluss
15.15 - 15.30 Uhr Dankesrunde und Verabschiedung
durch den 1. Vorsitzenden Klemens Ludwig
15:45 Uhr Shuttle zum Bahnhof


Gelebte Astrologie

Fünf parallele Workshops zur Auswahl.

In den Workshops am Samstagnachmittag haben Sie die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen TeilnehmerInnen unser Kongressthema „Astrologie – Geld – Macht“ nun auch direkt und aktiv zu erfahren. Jeder dieser Workshops gibt Einblick in andere Aspekte unseres Verhältnisses zu Geld und weltlichem (oder nicht so weltlichem) Erfolg.

Workshop 1: Monika Lüthje
Moneymaker
– dein Raum-Horoskop der Finanzen 
Unser Raum kann als Erweiterung unserer Identität gesehen werden. Das Einrichten unseres Raumes ist eine Interaktion von Mensch und Raum bzw. Astrologie und Feng Shui. Im Raum der Finanzen sehen wir unsere Energiequalität und unsere aktuellen dazugehörigen Gegebenheiten. Schauen wir zusätzlich auf unsere Planetenstände, so öffnet sich uns eine Quelle wertvoller Einsichten. Workshop mit Fallbeispiel, Austausch, praktische Umsetzungsimpulse und Meditation.

Workshop 2: Franziska Engel
Am Ende des Regenbogens
– Astrogeografische Landkarten zu Geld, Erfolg, Macht und Glück
Lernen Sie die Methode der Astrogeografie kennen und erfahren Sie anhand einiger Beispiele, wie Menschen auf diesen Linien im Leben zu Erfolg oder Wohlstand, Einfluss und Macht gelangten. Ein Teil des Workshops wird Horoskopen einiger TeilnehmerInnen gewidmet sein und diese auf Möglichkeiten untersuchen, wie bestimmte Linien für eigene Verdienstmöglichkeiten und Erfolgschancen zu nutzen sind. Bei Interesse bitte vorab mit Angabe der eigenen Daten bei anmelden.

Workshop 3: Monika Heer
Keine Macht für Niemand!?
- Über das Dilemma der fixen Zeichen im Horoskop 
Wie gehen Menschen mit Geld und mit Macht um? Macht Geld überhaupt glücklich? Wer hat Angst vor Macht und Ohnmacht? Und warum? Aus astrologischer Perspektive können wir erstaunliche Antworten auf diese Fragen finden. Geschichten, in denen jeweils ein astrologisches Rätsel zu lösen ist, bringen uns auf die Spur. Dabei spielen persönliche Erfahrungen sowie kollektive Ereignisse der letzten hundert Jahren eine zentrale Rolle.

Workshop 4: Antonia Langsdorf
Venus
- Planet der Liebe und des Geldes 
Wie entwickelt sich mein Liebesleben? Wie geht es finanziell weiter? Das sind populäre Fragen in der täglichen Astro-Praxis. In diesem Workshop erfahrt ihr, wie ihr die Venus als Planet der Liebe und des Geldes praxisnah deutet. Wir betrachten die Venus in der Radix, die astrologischen Häuser und die Transite der äußeren Planeten zur Venus. Ziel ist eine vertrauenswürdige und sichere Prognose für die Klienten.

Workshop 5: Heidi Treier
Reich, machtvoll und sexy?
- Stier und die Schätze des 2.Hauses 
Können wir objektiv klar erkennen, welches „Vermögen“ und welche Werte wir tatsächlich besitzen? Nur materiell betrachtet vergeuden wir unsere ganzheitlichen Potenziale. Mit Hilfe klarer Deutung und systemischer Aufstellung können vielschichtige Werte plötzlich bewusst werden. Daraus entsteht schöpferische Macht und Fähigkeit im 8. Haus: tiefe Verbindung, verantwortlich mit anderen geteilt.

 

>> Online zum Kongress anmelden

>> Kongress-Flyer zum Download

>> Alle Informationen zum Kongress

>> Alle Artikel zum Kongress

>> Kongress-AGB

 

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?