Führend sein.

Führend sein. Was Führung ist. Was Führung ausmacht. Und weshalb sie zu dir gehört.

Autorin: Christine Nancy Kloess

Führung oder führend sein, ganz zu schweigen von der Personalisierung, sind Begriffe, die in Deutschland nach wie vor so besetzt sind, dass sie einen seltsamen Beiklang haben. Schade, denn sie sind nicht per se schlecht. Da ist es erfrischend, wenn eine Schweizer Autorin und Beraterin sich dieses Themas annimmt.

Christine N. Kloess hat ein fulminantes Werk vorgelegt, das sich auf verschiedenen Ebenen mit Führung beschäftigt. Das beginnt mit sehr vertrauten Bereichen wie dem Militär, der Politik, der Wirtschaft und Religion. Dass es sich dabei um hierarchische Strukturen handelt, in denen Führung selbstverständlich ist, liegt auf der Hand. Christine N. Kloess geht aber viel weiter.

Nicht zufällig ist sie auch Astrologin, Vorstandsmitglied des Schweizer Astrologen Bundes (SAB) und eine spirituell Suchende. Diese Bandbreite integriert sie in ihre Ausführungen. Es geht also nicht nur um die klassischen Führungspositionen, die von wenigen Persönlichkeiten besetzt werden, es geht auch um höhere – oder tiefere – Dimensionen des Führens. Und es geht um jeden einzelnen, wie sie in den ein-führenden Worten beschreibt: "Jeder Mensch benötigt Führung, sucht danach und hat umgekehrt die Aufgabe, andere auf einzigartige Weise zu führen. Keiner kommt darum herum jeder von uns ist im Kern seines Daseins eine führende Persönlichkeit.... Die Aufgabe in Führung zu gehen, stellt sich uns per Geburt."

Besonders eindrucksvoll sind auf dem Hintergrund Ausführungen über die Führungskraft der Liebe, der Demut, der Geduld und der Integrität; Werte, die gewöhnlich nicht unbedingt mit Führung verbunden werden. Dabei integriert die Astrologin auch dieses Fach. Notwendigerweise beschränkt sie sich auf die Sonnenstands-Astrologie, allerdings bleibt sie nicht stehen bei den vertrauten zwölf Zuordnungen. Sie greift Zeichen und Gegenzeichen auf, also die entsprechende Achse, und beleuchtet die damit verbundene Verantwortung in ganz unterschiedlichen individuellen und gesellschaftlichen Bereichen. Ihre Ausflüge in spirituelle Dimensionen von Führung zeigen eine tiefe Verbundenheit und Respekt vor den unterschiedlichen Traditionen und sind ein Stück weit unabhängig vom eigentlichen Thema eine echte Bereicherung. So beschreibt sie eindrucksvoll ihre Erfahrungen in Jerusalem an der Klagemauer und auf dem Tempelberg.

Ein äußerst empfehlenswertes Buch, gerade für ein Publikum in Deutschland, das sich mit diesem Thema nach wie vor schwer tut.

Christine Nancy Kloess: Führend sein. Was Führung ist. Was Führung ausmacht. Und weshalb sie zu dir gehört. www.edition-livingtalents.com, Edition Living Talents 2022, 303 Seiten, CHF 26.90.


Bitte beachten Sie auch den Veranstaltungshinweis vom 13.09.2022, mit Christine N. Kloess im Rahmen des SAB zum gleichen Thema, in separatem Artikel auf der DAV-Homepage.

Klemens Ludwig

Über den Autor

Astrologe Klemens Ludwig

Klemens Ludwig

Tel: 07071 / 76 916 oder 0170 / 407 3981
E-Mail:
Internet: www.astrologie-ludwig.de

Der Publizist und Tibetkundler Klemens Ludwig, geprüfter Astrologe DAV, wurde am 2. Oktober 2015 zum 1. Vorsitzenden des Deutschen Astrologen-Verbandes gewählt. Zusammen mit Daniela Weise verfasste Ludwig das „Große Lexikon der Astrologie“, das eine wesentliche Grundlage für AstroWiki bildete. 1995 erhielt er den Journalistenpreis Astrologie des DAV für seine Bemühungen um eine „objektive Darstellung des Themas Astrologie“.