Flat View
Jahr
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Tagung der Sektion "Mundan- und Wirtschaftsastrologie" des Deutschen Astrologenverbandes  
von Ingrid Stachetzki Aufrufe : 977  
Samstag, 21. März 2015 , um 13:00 Uhr

Samstag, 21. März 2015

- Dr. Bernhard Firgau (Weinheim): Die NSU-Opfer und ihre Beziehungen zu nationalen Daten Deutschlands

- Gerhard Lukert (Waiblingen): Massenschicksale und dominante geschichtliche Prozesse - zwei Wege der Determination (Geburtenverteilung und mundane Konstellationen)

- Ingo Karl /Arndt Pippert (Köln): Die Entwicklung der Menschheit hin zu einem Weltorganismus (Aufbauvortrag): der Zeitraum 2003 - 2027

- Dr. Christof Niederwieser (Trossingen): Astrologie und Revolution 1789 - 2050

- Lutz Rathke (La Claquette, F): Die anfängliche und aktuelle Geschichte der postosmanischen Staaten und die fünf Oppositionen von Saturn und Uranus (1918 - 20)

 

Sonntag, 22. März 2015:

- Ingrid Stachetzki (Bonn): Die Deutung von Krieg und Frieden auf der Grundlage von Ingressen

- Tilmann Gebhardt (Steinefrenz): Putin und die Krim - psychologische Motivation eines Herrschers und mundane Zeugnisse

- Anne C. Schneider (Meinz): Große Herrscherpersönlichkeiten der Geschichte - exemplarische Betrachtung astrologischer Charakteristika und Muster

- Wolfgang Tomsits (Wien, A): Sonnenfinsternisse und ihr Einfluss im mundanen Geschehen

- Anabela Cudell (Porto, P): M31 und das Jahr 2017 - Aufbruchstimmung bei der Konjunktion von Uranus mit M31, dem Andromeda-Nebel

- Andreas Bleek (Darmstadt): Paradigmenwechsel im neuen Zeitalter: Die Chiron / Uranus-Opposition

- Organisatorisches zur Sektion (Kassenbericht / Beiträge / Planung des nächsten Treffens, Anregungen etc.)

 

Veranstaltungsort* Münchingen bei Stuttgart
Email an Ingrid Stachetzki
:
Abacco-Hotel, Anmeldung Hotel: www.abaccohotels.com Information und Anmeldung zur Veranstaltung:

 

Ohne PLZ-Bereich

 

von Samstag, 21. März 2015 -  13:00
bis Sonntag, 22. März 2015 - 18:00

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Schreiben Sie Ihren Kommentar

  1. Sie kommentieren als Gast, Ihr Kommentar wird daher nicht sofort veröffentlicht werden. Wenn Sie Mitglied sind, geben Sie bitte Ihr Login ein, bevor Sie kommentieren. Ihr Eintrag ist dann sofort freigeschaltet.
Anhänge (0 / 1)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?