Termin-Kalender
Aus- und Weiterbildung

Flat View
Jahr
Daily View
Heute
Skorpion und Schütze  
von Monika Heer Aufrufe : 112  
Freitag 09 Dezember 2022 , um 06:00pm Uhr

Die beiden Zeichen Skorpion und Schütze markieren die dunkle Zeit des Jahres. Wenn die Sonne im Jahreskreislauf durch den Skorpion wandert, werden die Tage spürbar kürzer, die Dunkelheit breitet sich immer weiter aus. In dieser dunklen Zeit gedenken wir der Toten und können Kontakt zu unseren Ahnen aufnehmen.

Doch wenn die Skorpionzeit endet, beginnt der Advent und nun keimt die Hoffnung auf, dass die dunklen Tage des Jahres nur eine Phase darstellen und das Licht wiederkehren wird. Das ist der Grund, weshalb wir in der Adventszeit ein Kerzenlicht anzünden, erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier…. denn mit der Wintersonnenwende am 21. Dezember ist der tiefste Punkt erreicht. Danach geht es allmählich wieder aufwärts, zunächst kaum spürbar, aber spätestens Ende Januar, Anfang Februar bemerken wir deutlicher ass die Tage nun wieder länger und die Nächte kürzer werden.

An diesem Abend geht es um die Bedeutung dieser beiden Zeichen im Horoskop, einmal auf der Basis der psychologischen Astrologie, aber ergänzend werfen wir einen Blick auf die überlieferten Quellen der griechischen Antike. So suchen wir nach Wegen und Möglichkeiten, diese Zeit des Jahres möglichst konstruktiv zu nutzen.

Veranstaltungsort* Bochum
Email an Monika Heer
Kontakt :
https://astrologos.de/2022/10/18/skorpion-und-schuetze-im-jahreskreislauf/

 

PLZ-Bereich 4

 

Freitag 09 Dezember 2022, 06:00pm - 08:00pm