DAV-Journal

Interview mit Ute Flörchinger

Interview des Deutschen Astrologen-Verbandes
mit Ute Flörchinger

„Ich wollte unbedingt erfahren, was es mit der Astrologie auf sich hat.“

Ute Flörchinger leitet das DAV-Ausbildungszentrum Nußloch/Heidelberg, ist als beratende Astrologin tätig sowie Mitglied der Prüfungskommission. Angesichts ihrer vielseitigen Ausrichtung ist sie die ideale Gewinnerin des Merkur-Preises der Tombola, womit die Möglichkeit verbunden ist, sich und die eigene Arbeit einem noch größeren Publikum vorzustellen.

Einige Eindrücke von unserer diesjährigen Mitgliederversammlung, am 27.09.2019

Durch Klick auf ein kleines Vorschaubild gelangen Sie in die Ansicht der Originalgröße, in der Sie dann auch "weiterblättern" können. Gerne geben wir Ihnen dort auch die Möglichkeit zum Download der einzelnen Bilder (Button, unten links).

 

 

< zurück zur Übersicht

 

Erfahrbare Astrologie und interessante Themen in den Workshops haben bei den Kongressteilnehmern viel Aufmerksamkeit hervorgerufen und zu aktiver Beteiligung eingeladen.

 

Durch Klick auf ein kleines Vorschaubild gelangen Sie in die Ansicht der Originalgröße, in der Sie dann auch "weiterblättern" können. Gerne geben wir Ihnen dort auch die Möglichkeit zum Download der einzelnen Bilder (Button, unten links).

 

< zurück zur Übersicht

 

Zwischen den Programmpunkten und in den Pausen - Astrologische Angebote, Atmosphärisches und gute Stimmung, Zeit für den Austausch miteinander...

 

Durch Klick auf ein kleines Vorschaubild gelangen Sie in die Ansicht der Originalgröße, in der Sie dann auch "weiterblättern" können. Gerne geben wir Ihnen dort auch die Möglichkeit zum Download der einzelnen Bilder (Button, unten links).

 

< zurück zur Übersicht

 

Das Kernstück unserer Tagung – die Vorträge, Kurzvorträge, die Podiumsdiskussion und das Astro-Kabarett. Referenten, Themen, Reaktionen...

 

Durch Klick auf ein kleines Vorschaubild gelangen Sie in die Ansicht der Originalgröße, in der Sie dann auch "weiterblättern" können. Gerne geben wir Ihnen dort auch die Möglichkeit zum Download der einzelnen Bilder (Button, unten links).

Freitag, 27. September 2019

Eröffnung durch Klemens Ludwig, 1. Vorsitzender Deutscher Astrologen-Verband e.V. 

Vortrag Claude Weiss

Konstellationen großen Erfolgs oder monumentalen Scheiterns –
Was entscheidet darüber, ob wir zu den Gewinnern oder Verlierern gehören?



Samstag, 28. September 2019

Vortrag Dr. Christof Niederwieser

Wirtschaft im 21. Jahrhundert – Die großen Umbrüche ab 2020

Vortrag Claudia von Schierstedt

Kampf um die Macht – Geldordnung als Ausdruck des Verhältnisses
zwischen Individuum und Kollektiv im Licht der Großen Konjunktion

5 Kurzvorträge: Tom Knaup, Udo Kothöfer, Paul Rentsch, Dagmar Seidel, Martin Moritz

Podiumsdiskussion

Thema: Bin ich mehr als meine Kreditkarte?  – Finanz- und Machtstrukturen der Zukunft

Astrokabarett: Erik van Slooten

Pekuniäre und andere Scheinprobleme

 

Sonntag, 29. September 2019

Vortrag Birgit von Borstel

Finanzen im Horoskop aus traditioneller Sicht – Materielle Versorgung im Horoskop

Vortrag Laird Markus Dannfeld

Geld im Horoskop – einiges aus der asiatischen Perspektive

Vortrag Werner Held

Was verleiht uns Macht und Geld? – Der Blick auf entscheidende Schlüsselhoroskope

Vortrag Martin Sebastian Moritz

Schuld und Befreiung – Abgerechnet wird zum Schluss

sowie...

 

< zurück zur Übersicht

 

Der DAV-Kongress 2019 in Bildern

Beim diesjährigen Kongress des Astrologenverbandes entstanden viele schöne Momentaufnahmen, die wir hier in mehreren Galerie-Ansichten zeigen möchten um einen Eindruck von unserem jährlichen Kongress zu vermitteln. In diesem Jahr 2019 veranstalteten wir unseren Astrologie-Kongress wieder im Hotel Sonnenhügel, Bad Kissingen.

Es fotografierten für den DAV beim Astrologie-Kongress 2019 Claudia Schulz, Birgit Lummer und Rolf Baltensperger.

Astrologie-Kongress 2019 des Deutschen Astrologen-Verbandes

Regiert Geld die Welt? Astrologen geben in Bad Kissingen eine Antwort

Astrologie-Kongress des Deutschen Astrologen-Verbandes, 27. – 29. September 2019


Wer ist noch nicht der Versuchung erlegen, in Sachen Finanzen in das eigene Horoskop zu schauen? Oder in das anderer? Zweifellos gehört die Frage nach Geld und Macht zu den häufigsten in der astrologischen Beratung. Beim Motto des diesjährigen DAV-Kongresses stand nach Hermann Hesse (DAV-Kongress 2017) und Immanuel Kant (DAV-Kongress 2018) die unterhaltsame Kunst Pate: „Money Makes the World Go Round“, das unvergessliche Duett von Liza Minnelli und Joel Grey aus dem Musical Cabaret.

Astrologie-Kongress 2019 des Deutschen Astrologen-Verbandes – der Endspurt hat begonnen

Astrologie-Kongress 2019 des Deutschen Astrologen-Verbandes

„Money Makes the World Go Round: Astrologie – Geld – Macht”
der Endspurt hat begonnen

Auch für Astrologen stellt sich immer wieder die spannende Frage nach Geld und nach Macht. Wie zeigt sich das im Horoskop? Eignet sich die Astrologie für Börsen- oder andere Geschäfte? Begegnet uns Macht und Ohnmacht bereits im Horoskop? Auf einer tieferen Ebene geht es zudem darum zu erkennen, dass die materielle Welt der Ort für jede spirituelle Erfahrung ist und deshalb nicht gering geschätzt werden darf.

Stellenausschreibung: Leiter/in der DAV Geschäftsstelle

Stellenausschreibung: Leiter/in der Geschäftsstelle des Deutschen Astrologen-Verbandes

Der Deutsche Astrologen-Verband sucht zum 1. November 2020 einen neuen Leiter / eine neue Leiterin der Geschäftsstelle

Rückkehr einer verlorenen Tochter, Fahndungsplakat

Ereignis-Horoskope: Rückkehr einer verlorenen Tochter

von Dr. Bernhard Firgau

Der bekannte Mundan-Astrologe Bernhard Firgau befasst sich mit einem besonders mysteriösen Fall, dem Verschwinden der vierjährigen Yulia Gorina während einer Zugfahrt in Weißrussland. Dass sie drei Wochen später fast 1.000 KM entfernt in Russland aufgefunden wird, erfahren ihre Angehörigen nicht. Fast auf den Tag genau 20 Jahre später taucht sie – inzwischen selbst Mutter einer fünfjährigen Tochter – wieder zuhause auf.

Lesen Sie, was die Astrologie zu diesem sonderbaren Ereignis zu sagen hat.

Jahrestag Atombombenabwurf Hiroshima

Astrologie: Pluto und die kollektive Zerstörung

6.8.1945 Jahrestag des Atombombenabwurfs über Hiroshima

Am 6. August 2019 jährt sich der Abwurf der Atombombe auf Hiroshima. Vor 74 Jahren näherte sich der B 29 Bomber Enola Gay der USAAF der Stadt. Zeitzeugen berichten von einem Brummen der Maschine. Die 13 Kilotonnen schwere Bombe mit dem Code- Namen „little boy“ wurde aus einer Höhe von 10.600 m auf ihr Ziel abgeworfen. Nach einer exakten Berechnung erfolgte in 600 m Höhe die Detonation. Diese löste 2 Druckwellen aus und richtete, wie beabsichtigt, den größtmöglichen Schaden an. Die Überlebenden berichteten von einem Lichtblitz, der den Himmel erhellte. Donner, Knall und Feuerball folgten.

Die Gunst der Stunde. Terminwahl und Elektionsastrologie

Terminwahl und Elektionsastrologie

Erik van Slooten: Die Gunst der Stunde.

Kurz und kompakt, gleichzeitig wie gewohnt fundiert und praxisnah erklärt der Altmeister der klassischen Astrologie, Erik van Slooten, die Wahl nach dem richtigen Zeitpunkt, die Elektion (=Auserwählung) egal, ob es sich um eher dramatische Ereignisse wie eine Operation und eine entscheidende Prüfung oder um Freudiges wie eine Eheschließung oder Existenzgründung handelt.