DAV-Journal

Astrologie kreativ, Fische-Mandala

Kreative Astrologie. Die Fische – Das Mandala der Lebensfreude

Bettina Hegener

Die DAV-Astrologin Bettina Hegener verbindet Astrologie mit künstlerisch-kreativen Prozessen. Im folgenden Beitrag regt sie an, ein Mandala – eine Meditationshilfe aus der buddhistischen Tradition – mit astrologischen Inhalten zu gestalten. Dabei wählt sie das Zeichen Fische. Lassen Sie sich inspirieren, auch um Ihre eigene schöpferische Kraft zu entdecken.

Astrologie-Kongress 2020 des Deutschen Astrologen-Verbandes

Astrologie-Kongress 2020 des DAV

Absage und neuer Termin: 24. - 26. September 2021 in Bonn

Als Besucher unserer Seite erwarten Sie Informationen zu unserem Kongress Ende September, der zentralen Verbandsaktivität. Er garantiert nicht nur hochkarätige Vorträge, sondern auch einen inspirierenden Austausch von etwa 200 Astrologinnen und Astrologen.

Der DAV in führenden Medien

Der DAV in den Medien

Das Jahr 2020 astrologisch betrachtet im Kurzinterview des Magazins DER SPIEGEL

In seiner Ausgabe Nr. 41/2019 veröffentlichte DER SPIEGEL das folgende Kurzinterview mit Klemens Ludwig, hier als Faksimile:

Der DAV in führenden Medien

Der DAV in den Medien

Astrologische Prognose für das Jahr 2020

Für die Sendung livenachneun am 2. Januar war Heidi Treier, Mitglied der Gruppe Öffentlichkeitsarbeit des DAV, bei Das Erste zu Gast mit einer Prognose für das Jahr 2020.

Der DAV in führenden Medien

Der DAV in den Medien

Chinesisches und Europäisches Horoskop, zwei Systeme und ihre Besonderheiten

Am 25. Januar 2020, zum Chinesischen Neujahrsfest, führte Heute.de ein Interview mit dem ersten Vorsitzenden des Deutschen Astrologenverbandes.

Die Lebensreise im Horoskop

Die Lebensreise im Horoskop. Ein 12-Stufen-Plan durch den Tierkreis

Barbara Maria Fischer
„Die Lebensreise im Horoskop“ ist ein klassisches Einsteigerbuch; gewiss nicht das erste, aber eines, das einen besonders gut strukturierten Überblick verschafft.

Mundanastrologische Prognose von Beat Kofmehl

Mundanastrologische Prognose von Beat Kofmehl

Nachfolgend der Beitrag von Beat Kofmehl, basierend auf einem Vortrag vom 8. November 2019 bei der Astrologischen Gesellschaft Zürich.

Der DAV in führenden Medien

Seriöse Arbeit - seriöse Berichterstattung. Der Deutsche Astrologen-Verband in führenden Medien.

Der DAV wird mittlerweile von den großen Medien als wichtigster Ansprechpartner in Sachen Astrologie anerkannt. Seriöse Arbeit zahlt sich aus, und wir freuen uns über die positive und faire Berichterstattung, die es uns ermöglicht, unsere Sichtweise einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen!

Astrologie-Verband nur für Experten?

Der DAV – ein Astrologie-Verband nur für Experten?

Eine Anmerkung in eigener Sache

Immer wieder erfahren wir in der Diskussion über den DAV und die Vorteile der Mitgliedschaft überraschende Reaktionen. „Kann da jeder Mitglied werden?“

Lilith – Die dunkle Seite im Horoskop befreien

Lilith

Brigitte Hamann: Lilith – Die dunkle Seite im Horoskop befreien

Es ist gewiss nicht das erste Lilithbuch, das Brigitte Hamann jetzt vorgelegt hat, aber es verfolgt einen speziellen Deutungsansatz. Über das Kapitel, in dem es um die konkrete Deutung im Horoskop geht, stellt die Autorin ein Zitat des persischen Mystikers Rumi: „Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in dich eintritt“. Das führt zwangsläufig zu der Frage, wie sich Hamanns Lilith-Deutung von Chiron unterscheidet?

Tag der Astrologie 2020

Tag der Astrologie 2020

Der Internationale Tag der Astrologie wurde 1993 von der "Association of Astrological Networking“ initiiert und auf den Widder-Ingress gelegt, den Frühlingsbeginn. Seit 2007 wird er auch im deutschsprachigen Raum begangen. In diesem Jahr fällt er auf den 20. März.

Der Kongress des Deutschen Astrologen-Verbandes
vom 25. - 27. September 2020 in Bad Kissingen

„Im Anfang war das Wort“. Intelligenz, Wissen und Bildung im Licht der Astrologie

Deutscher Astrologenverband, Jahreskongress 2019

Unter dem Motto: „Im Anfang war das Wort“. Intelligenz, Wissen und Bildung im Licht der Astrologie, laden wir vom 25. – 27. September 2020 in das Kongress-Hotel Sonnenhügel in Bad Kissingen ein.

Über die Ihnen vertrauten Präsentationen wie Vortrag, Kurzvortrag und Workshop hinaus wird es in diesem Jahr wieder die Verleihung des Goldenen Jupiter geben. Die Einzelheiten entnehmen Sie unserem Programm, über den Link am Ende der Seite.

Schon jetzt freuen wir uns auf ein Wiedersehen in Bad Kissingen, mit vertrauten und neuen Gesichtern!

Mit herzlichen Grüßen
Klemens Ludwig (1. Vorsitzender DAV)

Tagungsort und Tagungshotel:

Hotel Sonnenhügel Bad Kissingen, Burgstraße 15, 97688 Bad Kissingen, Telefon: + 49 (0) 971830
Buchen Sie Ihr DAV-Kongress Ticket sowie Ihr Hotelzimmer im Tagungshotel über die DAV-Geschäftsstelle, Telefon 06221 / 18 20 10, E-Mail oder bequem über unser Online-Formular!

Kongress-Ticketpreise

Anmeldung zum DAV-Kongress bis zum 30.04.2020
Ticketpreis Frühbucher für Mitglieder                155,- Euro
Ticketpreis Frühbucher für Nichtmitglieder        230,- Euro

Anmeldung zum DAV-Kongress ab dem 01.05.2020
Ticketpreis normal für Mitglieder                       205,- Euro
Ticketpreis normal für Nichtmitglieder               280,- Euro

Anmeldung Tageskarte
Tageskarte für Mitglieder                                  100,- Euro
Tageskarte für Nichtmitglieder                          140,- Euro
Bei Kauf eines Tagestickets für Samstag ist der Freitagabend inklusive

Gruppenrabatt
Rabatt für jedes Gruppenmitglied bei einer Gruppe von min. 5 Personen                                  10,- Euro
Rabatt für jedes Gruppenmitglied bei einer Gruppe von min. 10 Personen                                20,- Euro
Dabei gilt: 1 Anmeldung und 1 Überweisung für alle Gruppenmitglieder. Bitte alle Namen und Adressen angeben!

Im Ticketpreis inklusive:
In den Pausen Kaffee und Tee, sowie täglich wechselnde Snacks und Obst der Saison.

Ticket- und Hotelbuchung: Fon 06221 / 18 20 10 oder E-Mail  und bequem Online


Übernachtung, Verpflegung

Kongresshotel Sonnenhügel Bad Kissingen
Burgstraße 15, 97688 Bad Kissingen, Telefon: + 49 (0) 971830

Freitag bis Sonntag 2 Übernachtungen
• 27. bis 29.09.2019 EZ Übernachtung/Frühstück, inkl. Mittagsbuffet Sa+So: 210,- Euro
• 27. bis 29.09.2019 DZ Übernachtung/Frühstück, inkl. Mittagsbuffet Sa+So: 182,- Euro pro Person

Freitag bis Samstag oder Samstag bis Sonntag 1 Übernachtung
• EZ Übernachtung/Frühstück, inkl. Mittagsbuffet am 2. Tag: 105,- Euro
• DZ Übernachtung/Frühstück, inkl. Mittagsbuffet am 2. Tag: 91,- Euro pro Person
• Mittagsbuffet am Samstag (bei Buchung Samstag bis Sonntag) zusätzlich für 22,- Euro pro Person
• Abendbuffet am Freitag oder Samstag jeweils für 22,- Euro pro Person

Im Übernachtungspreis inklusive
• Kostenfreie Nutzung des Shuttle-Service vom Bahnhof zum Hotel Sonnenhügel und zurück
• Kostenfreie Nutzung der 240 Außenparkplätze
• Kostenfreie Nutzung der WasserWelt und Saunagarten
• Kostenfreie Nutzung des hauseigenen W-Lan

Weitere Informationen zum Hotel
• Parkgarage 6,- Euro pro Tag
• Anreisetag Zimmerbezug ab 16 Uhr
• Abreisetag Zimmernutzung bis 11 Uhr

Anreise mit der Bahn
Bahnhof Bad Kissingen bis Hotel Sonnenhügel (ca. 2 km)
Linienbus Nr. 5 Richtung Reiterswiesen bis Haltestelle Hotel Sonnenhügel (Mo-Sa)
Preis für ein Taxi vom Bahnhof zum Hotel Sonnenhügel ca. 10,- Euro wenn kein Linienbus verkehrt (Samstagnachmittag, Sonntag)
tagsüber Transfer mit dem Hotelbus nach Voranmeldung und Verfügbarkeit möglich.

ICE-Bahnhof Würzburg, mit Regionalbahn über Schweinfurt nach Bad Kissingen
Ab ICE-Bahnhof Fulda verkehrt wochentags ein Shuttlebus nach Bad Kissingen
Linie 8054 Bahnhof Fulda - Bad Brückenau - Bad Kissingen
Linie 8113 Bad Kissingen - Bad Brückenau - Bahnhof Fulda

Abreise:
Bus ins Stadtzentrum
Von Montag bis Samstagmittag verkehrt stündlich der Linienbus zum Bahnhof.
Am Samstagnachmittag und Sonntag gibt es ein Hotel-Shuttle ins Stadtzentrum (Anmeldung an der Rezeption)

Stornierungen

• Zimmerstorno kostenlos bis zum 30. Juni 2020.
Bei Stornierung nach dem 30. Juni 2020 werden 50% der Zimmerbuchung als Bearbeitungsgebühren erhoben.

• Ticketstorno führt grundsätzlich zu einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,- Euro.
Bei Stornierung der Kongress-Teilnahme bis zum 30. Juni 2020 wird der volle Ticketpreis zurückerstattet (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25,- Euro).
Bei Stornierung der Anmeldung nach dem 30. Juni 2020 ist keine Kosten-Rückerstattung mehr möglich, zusätzlich fällt die Bearbeitungsgebühr an.

 

>> Online zum Kongress anmelden

>> Kongress-Flyer zum Download

>> Alle Artikel zum Kongress

>> Kongress-Programm

>> Kongress-AGB