Bachblüten und Astrologie

Jungfrausymbol

Bachblüten für die Jungfrau

Von Katrin Röh

Das Tierkreiszeichen Jungfrau wird oft erst auf den zweiten Blick in seiner Schönheit und seinem Reichtum erkannt. Mag es daran liegen, dass es gleich nach dem strahlenden Löwen im Tierkreis kommt? So, als wolle es ein Gegengewicht von Bescheidenheit und Pragmatismus zum sonnigen Strahlen und zur opulenten Lebensfreude des Löwen schaffen?

Löwesymbol

Bachblüten für den Löwen

Von Katrin Röh

Geht es dem Löwe-Geborenen gut, ist er in innerem Gleichklang und lebt seinen Anlagen gemäß, dann geht er stolz und vital durchs Leben, voller Lebensschwung und Freude. Er kümmert sich um seine Mitmenschen – möchte dafür natürlich im rechten Maß anerkannt werden – und handelt zielgerichtet und effektiv. Seine Ausstrahlung ist voller Kraft und Stärke, er ist sich dessen auch bewusst, liebt einen gewissen Prunk, Luxus, das Schöne, das den Ausdruck seiner Macht noch unterstreicht.

Krebssymbol

Bachblüten für den Krebs

Von Katrin Röh

Die grundsätzliche Energie des Krebses ist geprägt von Gefühlen. Alles wird durch eine emotionale Brille gesehen. Krebs-Geborene sind sehr intuitiv und phantasievoll, sie lieben es zu träumen, sind anpassungsfähig und einfühlsam. Sie hängen am Vertrauten, an alten Erinnerungen, meist besteht eine starke Bindung zur Mutter, und sie haben einen starken Familiensinn. Wir bewegen uns hier also in der Welt der Gefühle. Und diese Welt ist in ihrem Reichtum und ihrer schöpferischen Kraft immer fließend und in Bewegung.

Zwillingesymbol

Bachblüten für den Zwilling

Von Katrin Röh

Die grundsätzliche Energie der Zwillinge ist geprägt von Kommunikationsfreude, Wissensdurst und geistiger Beweglichkeit. Die Neugier dieses Zeichens lässt das Interesse am aktuellen Geschehen nie ermüden, objektiv und rational werden die Dinge betrachtet und kommentiert. Reiselust, das Sammeln von Informationen und Kontaktfreude sind kennzeichnend. Das, was den Zwilling motiviert, sind seine grenzüberschreitende Wissbegier und der Austausch mit anderen Menschen, wobei sich dieser immer eher auf der intellektuellen Ebene als auf der emotionalen bewegen wird. „Wissen schenkt Sicherheit“ könnte ein Motto der Zwillinge sein, denn natürlich hat dieses Zeichen gemäß seiner Natur mehr als nur ein Motto!

Stiersymbol

Bachblüten für den Stier

Von Katrin Röh

Grüne, satte Wiesen, der reiche Duft der Natur, der sich nun Tag für Tag entfaltet, das frische Blattwerk an den Bäumen und Büschen, all das verführt dazu innezuhalten, den Frühling in seinem Reichtum zu spüren. Dort, wo der Widder eben noch vorbeistürmte, hält der Stier nun inne, genießt mit allen Sinnen, möchte erhalten, konsolidieren und besitzen.

Widdersymbol

Bachblüten für den Widder

Von Katrin Röh

Der Widder bildet den Anfang des Tierkreises: Sein Zeichen beginnt am Tag des Frühlingsanfangs. Es ist der Moment des Frühlingsäquinoktiums, die Tage werden wieder länger, man spürt förmlich die Natur vibrieren, voller Energie und bereit zum Aufbruch in einen neuen Wachstumszyklus. Der Widder wird dem Aszendenten und dem 1. Haus zugeordnet, sein Herrscher ist Mars.