ASTROLOGIE: Astrologische Beratung, Astrologie-Ausbildungen und astrologisches Wissen beim Deutschen Astrologen-Verband e.V.

DAV-Sektion Kosmobiologie


Leitung:
Heidi Treier

Die DAV-Sektion Kosmobiologie ist im Oktober 2001 unter der Leitung von Heidi Treier, Ausbildungszentrum Köln, gegründet worden. Ziel der Sektion ist es, die verschiedenen Techniken der Kosmobiologie nach Reinhold Ebertin stärker in die astrologische Arbeit und Forschung einzubeziehen. Seit dem ersten Treffen im Januar 2002 standen folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Intensivieren der kosmobiologischen Arbeitstechniken nach Reinhold Ebertin
  • Arbeiten mit dem 90°-Arbeitsgerät und dem 90°-Kreis
  • Anwendung der Halbsummentechnik
  • Erstellen von Jahres- und Lebenslaufdiagrammen mithilfe grafischer 45°-Ephemeriden und Deklinations-Ephemeriden unter Anwendung von Transiten, Direktionen und Progressionen
  • Untersuchen von Deklinations-Aspekten (Parallelen) der Planeten und Deklinations-Halbsummen hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Erhöhung der Aussagesicherheit bei Jahres- und Lebenslaufprognosen

Die Mitarbeit steht jedem Interessierten offen, die DAV-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Kontakt:
Ingrid Stachetzki
Estermannstraße 168
53117 Bonn
Tel.: 0228 / 929 78 402
E-Mail: