Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse am Online-Auftritt des DAV. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie aller relevanten datenschutzrechtlichen Vorschriften beachtet.

Für die Nutzung unserer Webseiten sind in der Regel keine personenbezogenen Daten erforderlich.

Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug (z.B. Name Ihres Internet Service Providers, IP-Adresse, Abrufdatum). Mit diesen Daten sind keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person möglich.

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift) werden vom DAV nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn es gesetzlich erlaubt ist, sofern Sie dem DAV hierzu eine Einwilligung erteilt haben. Die Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisenkann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Der Nutzung der Kontaktdaten des DAV, die im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlicht sind zum Zweck der Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder sonstigen Informationsmaterialien wird ausdrücklich widersprochen. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbung oder Ähnlichem (z.B. Spam-E-Mails) behält sich der DAV ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" auf unseren Seiten.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseiten besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken und zeitgleich in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der DAV-Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen. Als Anbieter der DAV-Webseiten haben wir keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten an Facebookoder deren Nutzung durch Facebook. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Facebook-Datenschutzerklärung unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus, während Sie die DAV-Seiten besuchen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Webseiten nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Anbieter: Google Inc. 1600 AmphitheatreParkway Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet kleine Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen, sog. "Cookies". Die so erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch Änderungen Ihrer Browser-Einstellungen verhindern; in diesem Fall können eventuellnicht alle Funktionen der DAV-Webseite genutzt werden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookie erzeugten Daten sowiedie Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google mittels eines Pluginsverhindern. Das Plugin finden Sie unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden (Anbieter: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Als Anbieter der DAV-Webseiten haben wir keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten an Twitter oder deren Nutzung durch Twitter. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter derTwitter-Datenschutzerklärung http://twitter.com/privacy.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen zu Twitter ändern möchten, können Sie diese Änderungen in den Kontoeinstellungen Ihres Twitter-Acounts unter http://twitter.com/account/settings vornehmen.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Cookies
Die Webseiten des DAV verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, das Internetangebot des DAV nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der hier verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht („Session-Cookies“). Die sog. „dauerhaften“ Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und machen es möglich, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können die Einstellungen IhresBrowsers so ändern, dass keine Cookies gesetzt werden oder dassdie Cookies beim Beenden der Browser-Sitzung automatisch gelöscht werden. Eine Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der DAV-Website einschränken.

 

Newsletterdaten
Für den Bezug des auf der Webseite angebotenen Newsletters, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Ihren vollständigen Namen. Diese Daten dienen der Überprüfung, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden und Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des Newsletters. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können die Einwilligung zur Speicherung der Daten (E-Mail-Adresse, Name) sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen (z.B. über den Link im Newsletter, per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten).