ASTROLOGIE: Astrologische Beratung, Astrologie-Ausbildungen und astrologisches Wissen beim Deutschen Astrologen-Verband e.V.

Merkur Rückläufig

 

Rückläufiger Merkur

 

Vom 21. Januar bis 11. Februar läuft der Merkur rückwärts. Diese Bewegung gibt es nicht real am Himmel, aber von der Erde aus erscheint es so. Beim Merkur ist das etwa alle drei Monate für drei Wochen der Fall. Für die Zeit wird geraten, sich geschäftlich zurückzuhalten, keine Verträge abzuschließen, keine neuen Initiativen zu starten, sondern den Blick eher nach hinten zu richten, innezuhalten und zu reflektieren.
Die Astrologin und Autorin Petra Dörfert hat einen Text zum rückläufigen Merkur verfasst, der praktische, lebensnahe und tiefsinnige Vorschläge enthält, manchmal mit einem Augenzwinkern. Er erschien zuerst im Kalender "Sternenlichter 2014" von Petra Niehaus (S. 192). Wir bedanken uns für die Abdruckerlaubnis und wünschen eine angenehme Lektüre.
Übrigens, der nächste rückläufige Merkur erwartet uns vom 19. Mai bis 12. Juni. Also, bereiten Sie sich gut vor.

 

Warum ich bei rückläufigem Merkur gern einkaufen gehe…

Petra Dörfert

 

„Bloß keine Vertragsabschlüsse bei rückläufigem Merkur!“ „Bloß keine Anschaffungen machen!“ Natürlich ist es genau das, was ich meinen Klienten rate. Und natürlich scheint es in den meisten Fällen zu stimmen. Kommt jemand unter rückläufigem Merkur mit einer neuen Idee daher, braucht man meist nicht mal ein Stundenhoroskop zu machen, um zu sehen, dass es ein Windei ist und nichts daraus wird. Kollegen klagen oft darüber, wie mühsam das Leben unter rückläufigem Merkur sei – mit den E-Mails, mit der Kommunikation, alles läuft schief…! Komisch, bei mir ist das überhaupt nicht so, auch wenn ich mein Gesicht trotzdem in höfliche Sorgenfalte kräusle und mitseufze: „Jaja, der rückläufige Merkur hat wieder zugeschlagen…!“ Um die Wahrheit zu sagen: Ich finde den rückläufigen Merkur richtig schick, genauso wie den rückläufigen Mars, unter dem man endlich mal all die liegengebliebenen Sachen wegarbeiten kann und der atemlose Vorwärtsdrang der Zeitläufte gebremst erscheint.

Warum aber ist das bei mir gerade andersherum? Weil meine Sonne-Uranus-Konjunktion wieder mal zwanghaft aus der Reihe tanzen will? Nein, vermutlich eher weil ich so eine zögerlich-zauslige Waage bin, die endlos darüber räsoniert, ob sie nun den neuen Flachbildschirm kaufen soll - oder den alten Monitor reparieren lässt - oder vielleicht doch lieber in die „Zweite Hand“ schaut, denn bei einem billigen Second-Hand-Gerät muss man sich wenigstens keine Vorwürfe machen, wenn es nach einem Jahr den Geist aufgibt oder doch nicht so gut gefällt. Allerdings können bei einem Second-Hand-Kauf die Taxikosten die Kaufsumme weit überschreiten (Berlin ist groß!), und das ist ja dann auch wieder blöd, während die Transportkosten beim „Megamarkt“ schon mit eingeschlossen sind. Jedoch wird man dort mit der Frage gequält, ob man die 5-Jahres-Garantie dazu kaufen will – und will man das??? Denn meist geht das Gerät ja erst nach 5 Jahren und zwei Monaten kaputt… Waagen haben’s nicht leicht, jedenfalls wäre ein Widder schon längst losgestürmt, hätte sich ein Gerät gebunkert und wahrscheinlich nicht so total falsch gelegen damit, denn eigentlich kann man hier auch gar nicht viel falsch machen. Wenn Merkur rückläufig wird, hat all die Qual jedoch schlagartig ein Ende: Eine Entscheidung muss her, vielleicht weil nun etwas im Fernsehen kommt, das man unbedingt sehen will, wie ein Fußballweltmeisterschaftsendspiel. Also tut man das, was der Widder auch tun würde – man entscheidet sich endlich, und oft sind das gar nicht die dümmsten Entscheidungen, da man ja alles schon tausendfach wiedergekäut und das Unterbewusstsein längst herausgeknobelt hat, welche Lösung die beste sei.

Kommunikationstechnische Zusammenbrüche erlebe ich seltener unter rückläufigem Merkur, da meine Jungfrau-Planeten immer alles schön ordentlich halten, so dass mich diese Keule offenbar weniger hart trifft. Auch ist ein Ausbildungsstart unter rückläufigem Merkur nicht generell ein K.O.-Kriterium – allerdings nur, wenn man weiß, dass es einen größeren Interessentenkreis gibt, dem bislang Geld, Zeit und Muße für die Teilnahme fehlte. Auch bietet sich der rückläufige Merkur wunderbar für Klärungen an, die man als Waage auch immer gern vor sich herschiebt.

Allerdings merke ich, dass ich, seit ich 40 bin, stärker die Widder-Energie zu integrieren beginne und dadurch oft spontaner und impulsiver handle. Mal sehen, wann mir der rückläufige Merkur das erste Mal so richtig auf die Füße fällt – und ich endlich ganz freimütig in den Chor der anderen mit einstimmen kann, wenn es mal wieder heißt: „Oh weh, das hat der rückläufige Merkur getan!“

Über die Autorin

Petra Dörfert

Petra Dörfert

Goethestr. 58
D – 10625 Berlin
Tel. 030 / 30 10 24 14
E-Mail:
Internet: www.astrologie-beratung-berlin.com

Die Astrologin und Heilpraktikerin Petra Dörfert (geb. 1970, M.A.), studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Stuttgart und Berlin. Seit 1992 beschäftigt sie sich intensiv mit Astrologie, ließ sich im Jahr 2002 beratend in eigener Praxis in Berlin nieder. Die Spezialgebiete der gepr. Astrologin DAV sind Partnerschafts- und Berufsberatung sowie Astromedizin. Als Heilpraktikerin spezialisierte sie sich auf klassische Homöopathie. Seit 2011 leitet sie die DAV-Sektion „Medizin und Astrologie“ und ist Mitglied der Prüfungskommission des Deutschen Astrologen-Verbandes. Als Buch-Autorin brachte sie u. a. den Band „Wann kommt endlich der/die Richtige?“ heraus (2013).

Kommentare (1)

  • (DAV Mitglied)

    Hallo Petra, mit diesem schönen Artikel über den rückläufigen Merkur, und der Analyse über Entscheidungskriterien beim Einkauf hast Du ihm als Gott des Zwilling- und des Jungfrau-Zeichens bereits ein, vielleicht ohne es so zu sehen, "wohlgefälliges Opfer" gebracht. Alle Leser sind dadurch angeregt, das zu tun, wozu rückläufige Planeten auffordern: Verinnerlichung ihrer Eigenart zwecks Bewusstwerdung, und zwar je nach Stellung im Radix und Transit. Bei mir hat sich gerade mein guter alter Backofen "verabschiedet". Mein Schwiegersohn, der nichts von Astrologie hält, streicht inzwischen jede Rückläufigkeitsphase Merkurs in seinem Notizbuch dick rot an. Sein Radix Merkur steht genau zwischen Uranus und Pluto in Opposition zu Chiron! Nach leidvollen Erfahrungen in diesen Zeiten, geht er jetzt besonders liebevoll und sachgerecht und sehr bewusst mit seinem Equipment und seinen Mitmenschen um, wenn Merkur rückläufig ist, und trifft Vereinbarungen sehr vorsichtig und vorläufig.
    Danke für den anregenden Aufsatz!

Einen Kommentar verfassen

Gerne können Sie hier einen Kommentar hinterlassen, bitte verzichten Sie auf Webadresse oder sonstige Eigenwerbung im Kommentar.

0
Nutzungsbedingungen.