Astrologische Beratung beim Deutschen Astrologen-Verband e.V. | Astrologie | Horoskop | Tierkreiszeichen

Öffentlichkeitsarbeit

 

Der DAV will sich gezielt dafür einsetzen, dass die seriöse Astrologie noch stärker in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Unter der Leitung von Heidi Treier steht die Gruppe Öffentlichkeitsarbeit als Ansprechpartner für die Presse zur Verfügung und informiert die Medien über Aktivitäten des Verbandes und seiner Mitglieder. Die Gruppe ist dem Vorstand unterstellt und stimmt sich mit allen DAV-Gremien in ihren Aktivitäten ab. Die Gruppe Öffentlichkeitsarbeit nimmt auch gern Vorschläge von DAV-Mitgliedern für Veröffentlichungen entgegen.

 

 
Klemens Ludwig, 1. Vorsitzender
dav-gepr_m

Gepr. Astrologe DAV

Klemens Ludwig: "Die Astrologie hilft den Menschen seit über zweitausend Jahren bei der Suche nach Orientierung und Sinn im Leben. Deshalb gehört die Astrologie mit all ihrer Tiefe auch heute wieder mitten in die Gesellschaft. Der DAV ist das geeignete Organ, um diesen Anspruch umzusetzen. Dafür engagiere ich mich im Vorstand, im Team der Kongresskommission und in der Gruppe Öffentlichkeitsarbeit."
Reinhardt Stiehle, Astrologe
Reinhardt Stiehle:"Ich unterstütze den DAV schon lange, denn er vertritt die Interessen der Astrologie. Öffentlichkeitsarbeit ist mir ein Anliegen, weil in den Medien viel über Astrologie verbreitet wird, was nichts mit ihr im eigentlichen Sinne zu tun hat."

 

Heidi Treier, Astrologin
dav-gepr_w

Gepr. Astrologin DAV

Heidi Treier: "Seriöse Astrologie muss in der Öffentlichkeit noch viel bekannter werden. Ernsthafte Diskussionen mit Vertretern anderer Wissensgebiete sind mir ein Anliegen. Der DAV und seine Mitglieder haben so viel zu bieten! Das muss publik gemacht werden."